Gelungener Jahresauftakt im Autohaus Markötter in Paderborn

Eine Jahresauftaktveranstaltung mit dem Leitthema „Respekt“ bescherte dem BVMW und dem Gastgeber der Veranstaltung ein volles Haus. Über 120 Unternehmer aus der Region begleiteten den Abend, der vom Leiter der hiesigen Kreisverbände Udo Wiemann und d...

Dagmar Schönleber, Bettina Noltin, MENTOR.I Stiftung, Till Heckel, HUNTER & FARMER GmbH, Udo Wiemann, BVMW

Eine Jahresauftaktveranstaltung mit dem Leitthema „Respekt“ bescherte dem BVMW und dem Gastgeber der Veranstaltung ein volles Haus. Über 120 Unternehmer aus der Region begleiteten den Abend, der vom Leiter der hiesigen Kreisverbände Udo Wiemann und der MENTOR.I Stiftung aus Detmold gemeinsam gestaltet worden ist. Nach der Begrüßung durch Udo Wiemann und Philipp Kielhorn als Vertreter der Geschäftsleitung des Autohauses übernahm die Stiftungsvorsitzende Bettina Nolting den Eröffnungsvortrag zum Thema Respekt. In ihrem Vortrag wurde deutlich, dass nach wie vor der Respekt der Grundstein erfolgreicher Zusammenarbeit ist.

Über Respekt im Marketing referierte Till Heckel von der HUNTER & FARMER aus Detmold und führte die Besucher in die alltägliche Praxis und in die Welt der Zielgruppenansprache.

Herausragend war die Abrundung des Abends und des Themas durch das Gastspiel der Kabarettistin Dagmar Schönleber, die mit ihrem Repertoire die Besucher des Abends mit in die unterschiedlichen Blickwinkel des respektvollen Umgangs mitnahm und letztendlich alle zum Mitsingen ihrer Lieder brachte. Ein faszinierender Abend!