Unternehmergespräch bei Trigema Burladingen

"Wir mussten nicht die Größen sein - wir mussten die innovativsten sein!"

Mit diesem Resümee seiner beruflichen Vergangenheit motivierte Wolfgang Grupp, TRIGEMA Inh. W. Grupp e. K., eine Gruppe des Mittelstands.BVMW. Zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer trafen sich am Mittwoch in Burladingen zu einer Werksführung mit anschließendem Unternehmergespräch.

Grupp, der mit seinen Meinungen in der Öffentlichkeit oft polarisiert, gab Einblicke in die über 100 jährige Geschichte seines Unternehmens, erzählte vom Erhalt von großen Aufträgen und auch von deren Wegfall. Seine Strategien, so betonte er immer wieder, seien alle drauf begründet, dass er ein Ego ist sei und Erfolg haben will. Er habe allerdings schon früh verstanden, dass der Weg zum Erfolg über zufriedene Mitarbeiter und glückliche Kunden führt.

Bei der Besichtigung der vierstufigen Produktion konnten die Besucherinnen und Besucher die Produkte vom Garn bis zum fertigen Shirt verfolgen. Made in Germany - damit wirbt die Firma nicht ohne Grund, das beeindruckte die Anwesenden sichtlich.