Treffen mit BVMW Mitglied Sascha Landowski von Pengueen

Am 23.06. besuchte Birgit Derwanz-Dahlmann vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft unser BVMW Mitglied Sascha Landowski von Pengueen

Am 23.06. besuchte Birgit Derwanz-Dahlmann vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft unser BVMW Mitglied Sascha Landowski von Pengueen in Potsdam Babelsberg. Pengueen begleitet, erklärt und unterstützt Unternehmen im Bereich Digitalisierung - wo kann Software den Arbeitsalltag erleichtern und auch wo nicht.

Dabei haben Sie festgestellt, dass Branchensoftware oft sehr unflexibel ist und nicht den individuellen Bedürfnissen eines Unternehmens gerecht wird. Die Entwicklung von Individualsoftware ist zudem schnell sehr teuer. Pengueen hilft dabei, individuellen Wünschen zu entsprechen – auch ohne hohen Kostenaufwand. Dafür hat Pengueen einen Software-Baukasten entwickelt, mit dem Sie schon viele Hilfsmittel gebaut haben. Sie arbeiten mit Gemeinden und Städten, Schulen, Pflegeeinrichtungen, Vereinen und Handwerksbetrieben zusammen.

In dem Gespräch zwischen dem Gründer von Pengueen, Sascha Landowski, und Birgit Derwanz-Dahlmann vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft ging es um verschiedene Möglichkeiten einer Zusammenarbeit. Wie kann Pengueen für den BVMW nützlich werden und für BVMW Mitglieder unterstützend sein.

Wir werden Sie über die zukünfigte Entwicklung auf dem Laufenden halten.