Herzlich Willkommen.

Die Stärke der Region Neckar-Alb liegt in ihrer Vielfalt. Vom jungen aufstrebenden Unternehmer bis hin zum Weltmarktführer ist die Region von einer breiten Unternehmerlandschaft geprägt. Traditionell stark in den Sektoren Textil und Maschinenbau hat sie sich zu einer der ersten Adressen für moderne Technologien entwickelt. Ein überdurchschnittlich hoher Anteil an Beschäftigten im produzierenden Gewerbe hat die Region zu einem der Wachstumsmotoren Baden-Württembergs gemacht.
Unternehmer mit Unternehmern zusammenbringen und Expertise vermitteln - das hat sich das BVMW Team Region Neckar-Alb zum Ziel gesetzt. Ein regionales Kompetenznetzwerk, welches über andere Kreisverbände bundesweit und über internationale Partner sogar weltweit aktiv ist. Zahlreiche Veranstaltungen bieten Möglichkeiten zum Kennenlernen und Gedankenaustausch. Mit besten Kontakten innerhalb der Region, aber auch zu den Kollegen in ganz Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz können wir Ihnen eine breite Palette an Vernetzungs- und Informationsmöglichkeiten bieten. Professionelle Netzwerke sind nicht nur wachstumsfördernd, sondern auch Grundvoraussetzung für die stetige und nachhaltige Entwicklung eines jeden Unternehmens.
Wir freuen uns darauf, Sie hierbei unterstützen zu können.
Team Region Neckar-Alb
Ingrid May-Staudinger, Christine Wolf, Andreas Schneider

 

Ingrid May-Staudinger

Ingrid May-Staudinger studierte Volkswirtschaft, Soziologie und Pädagogik in Tübingen und Würzburg.
Nach dem Abschluss ihres Studiums als Diplom-Volkswirtin gründete sie in Tübingen die Firma „HOLZLOK“ und spezialisierte sich erfolgreich auf den Verkauf von gutem Spielzeug. Sie ist Gründungsmitglied des „Arbeitskreises Richtig Gutes Spielzeug“, ARS, der die Hersteller bei der Produktion und der Vermarktung von gutem Spielzeug unterstützt.
Ingrid May-Staudinger arbeitet seit 2012 für den BVMW und organisiert Veranstaltungen und Netzwerktreffen.
2016 gründete sie den “Expertenring Neckaralb“, eine Expertenteam aus verschiedenen Fachrichtungen, wie Energiemanagement, Betriebliche Altersvorsorge, Steuern, Recht, LED Lichtkonzepte, Psychische Gefährdungsbeurteilung, Webdesign und Interimsmanagement. Die Experten bieten Unternehmern Lösungskonzepte für komplexe Problemstellungen an.
Ingrid May-Staudinger bringt Erfahrungen als selbständige Unternehmerin mit. Ihr Ziel ist es, mit dem Team Neckaralb eine Plattform aufzubauen, auf der sich Unternehmer über aktuelle Themen austauschen und informieren können.
Der Austausch soll Freude bereiten und Impulse für ein erfolgreiches Arbeiten geben.
Ingrid May-Staudinger hat 4 erwachsene Kinder.
 
Elsa-Brändström-Straße 27
72074 Tübingen
Telefon: +49 7071 66830
Mobil: +49 177 625 1919
Email: ingrid.may-staudinger@bvmw.de
Web: www.bvmw.de/region-neckar-alb

 

Christine Wolf

Christine Wolf ist gelernte Betriebswirtin, war lange in Frankfurt / Main und in Zürich und lebt seit 2008 mit Familie im Geburtsort ihres Mannes Hechingen-Weilheim. Seit Frühjahr 2017 ist sie als Beauftragte des BVMW im Team der Region Neckar-Alb dabei, Unternehmensevents und Kooperationen mit dem Ziel zu organisieren, die Unternehmen in der Region sichtbar zu machen und ihnen eine Plattform für den gegenseitigen Austausch zu bieten. In unser schnell-lebigen Zeit ist der Austausch mit anderen extrem wichtig geworden. Impulse, die einen weiterbringen, entstehen genau dort, wo sie unerwartet sind. Unternehmern diesen Blick über den Tellerrand der eingefahrenen Netzwerke zu ermöglichen ist ihr Ziel. 
Auf der Bins 2
72379 Hechingen
Telefon: 07471 / 936 29 91
E-Mail: christine.wolf@bvmw.de
Web: www.bvmw.de/region-neckar-alb

 

Andreas Schneider

Andreas Schneider ist Gründer und Inhaber der Spearhead - Renewable Energy Scouts mit Sitz in Neustetten, ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für Erneuerbare Energien. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Projektentwicklung und Projektmanagement sowie Business Development in allen Bereichen der Solar-, Wind-, und BioDiesel-Branche.Er hat erfolgreich Großinvestoren privater und institutioneller Natur mit Opportunitäten versorgt und sie von der Projektentwicklung bis zur Realisierung in internationalen Projekten betreut.Als Gesellschafter und Geschäftsführer mehrerer Unternehmen baute er Unternehmen von der Gründung bis zum mitarbeiterstarken Marktteilnehmer auf.Komplexe Vorgänge und Zusammenhänge auf erklärbare und einleuchtende Produkte und erfolgversprechende Projekte herunter zu brechen und die Dinge zu Ende zu denken, gehören zu seinen herausragenden Fähigkeiten.
Aufgrund seiner praxiserprobten Kompetenz ist er bereits ein international gefragter Berater für Unternehmen, die sich neue Geschäftsfelder oder Märkte eröffnen möchten.
 
Birkenstraße 12
72149 Neustetten
Tel.: +49 7457 731 941
Mobil: +49 171 1133835
E-Mail: andreas.schneider@bvmw.de
Web: www.bvmw.de/region-neckar-alb
 

Volker Goerz

Volker Goerz besuchte die Wirtschaftschule in Villingen und absolvierte nach seiner Berufsausbildung zum Kaufmann die Berufsakademie in München.
Der Berufliche Werdegang führte ihn im Außendienst durch ganz Deutschland, in leitender und führender Funktion ist er im LEH und der DIY Branche aktiv.
Volker Goerz ist seit 2018 unter anderem für den BVMW tätig und organisiert Veranstaltungen und Netzwerktreffen.
Ehrenamtlich ist er neben der Tätigkeit als Bürgerbusfahrer Schramberg in der Politik als Kreisvorstand engagiert. Zuletzt war er Zweitkandidat bei der Landtagswahl und Bundestagskandidat für den Landkreis Schwarzwald-Baar und Oberes Kinzigtal.
In dieser Funktion ist er bestens auf Kreis- Landes- und Bundesebene in der Politik vernetzt.
Sein Ziel ist es die Unternehmen der Region fit für die Zukunft zu machen um somit die Arbeitsplätze dauerhaft zu sichern.
Volker Goerz hat 2 erwachsene Kinder.
 
Schuhhäuslestraße 17
78713 Schramberg
Telefon: +49 7402 90 41 099
Mobil: +49 162 30 55 978
Email: volker.goerz@bvmw.de
Web: www.bvmw.de/region-neckar-alb