Ranga Yogeshwar ehrt Agentur GAL Digital

Mittelhessische Digitalagentur erneut unter 100 innovativsten Unternehmen Deutschlands

Freude über Innovationspreis: Ranga Yogeshwar (3. v.l.) überreicht die Auszeichnung TOP 100 an das Team der mittelhessischen Digitalagentur GAL Digital.

Deutschland im Jahr 2040: Wie nutzen wir Smartphones? Werden wir noch googeln? Wie digital ist der Einzelhandel? Mit diesen und vielen anderen Zukunftsthemen beschäftigt sich die Hungener Agentur GAL Digital. Als Innovationsführer entwickelt sie zukunftsweisende Web- und Softwarelösungen, Apps und Online-Marketingkonzepte. Dafür wurde die Agentur jetzt zum fünften Male mit dem Innovationspreis Top 100 ausgezeichnet. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar überreichte den Preis am vergangenen Freitag auf dem deutschen Mittelstands-Summit in der Frankfurter Jahrhunderthalle.

Agentur gehört zu 100 innovativsten Mittelständlern

Mit der Auszeichnung „TOP 100“ darf sich GAL Digital erneut zu den 100 innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstandes zählen. Vergeben wird die Auszeichnung in einem wissenschaftlichen Auswahlverfahren. Besonders positiv bewertete die Jury das Innovationsklima bei GAL Digital. Für Geschäftsführer Daniel Gal ist das auch der Grundstein für kreatives, innovatives Denken: „Innovationen sind unser Geschäft. Aber sie passieren nicht einfach so. Mit einem positiven Mindset kann man Dinge auf den Weg bringen und Innovationen gezielt herbeiführen.“ Um den rund 40 Mitarbeitern die optimale Basis für diese positive Haltung zu bieten, achten Geschäftsführer Daniel Gal und Kristian Kraft deshalb auch auf eine attraktive Arbeitsatmosphäre, top ausgestattete Arbeitsplätze und ein firmeneigenes Fitnessstudio. Dank komplett digitaler Arbeitsabläufe werden Schreibarbeiten auf ein Minimum reduziert. Damit bleibt mehr Energie für frische Ideen.

Kreativ für Mittelstand, Großkonzerne – und die Region
Ihre Innovationskraft setzt das Team von GAL Digital ein, um zukunftssichere digitale Lösungen für Kunden zu entwickeln. Diese reichen vom regional ansässigen Einzelhändler bis zum weltmarktführenden Konzern. Zu den entwickelten Lösungen gehören beispielsweise Apps, die den Produktvertrieb via Smartphone, Tablet und PC einheitlich digitalisieren und 3D-Datenbanken mit interaktiver Visualisierung. Bei einem Projekt pro Jahr geht GAL Digital komplett andere Wege. Dann geht es nicht um einen konkreten Kunden, sondern um den Aufbau einer eigenen neuen Geschäftsidee: „Das ist ein gutes Training für freies, kreatives Denken und öffnet immer wieder Wege zu zukunftsweisenden Ideen“, so Daniel Gal.

Top 100: der Wettbewerb
Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mit 25 Forschungspreisen und über 200 Veröffentlichungen gehört er international zu den führenden Innovationsforschern. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Mittelstandsverband BVMW. Die Magazine manager magazin und impulse begleiten den Unternehmensvergleich als Medienpartner. Mehr Infos und Anmeldung unter www.top100.de.    


Ihr Kontakt:
GAL Digital GmbH
Unter den Linden 26
35410 Hungen

Daniel Gal
Telefon: 06036 72 61 510
E-Mail: daniel.gal@gal-digital.de
www.gal-digital.de