Digital 2018 – Inkubator und Katalysator

Anfang November fand in Köln auf Initiative der Telekom, die „Digital 2018“ statt, ein Mega-Event mit vielen Promis.

„Die Veranstaltung ist der Startschuss einer branchenübergreifenden Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, der Digitalisierung nicht hinterherzulaufen, sondern diese aktiv mitzugestalten.“ Der BVMW war einer der strategischen Partner der Telekom für diese Konferenz.

Marcel Nebel, Geschäftsführer von Optanium in Karben war dort und hat sich inspirieren lassen. Hier sind seine persönlichen Erfahrungen:

„Die Veranstaltung war hervorragend organisiert und professionell durchgeführt. Die Vortragenden haben einen bunten Strauß an allen aktuellen Trends und Herausforderungen der Digitalisierung vorgetragen, das war sehr abwechslungsreich. Das Ambiente war sehr innovativ, die Sprecher standen teilweise auf einer kleinen Plattform mitten in den Zuschauern und konnten über Kopfhörer simultan in Deutsch und Englisch verfolgt werden. Die einzelnen Stände waren gut besucht, das lässt sich von der Positionierung aber sicher noch optimieren.
Highlight des ersten Tages war der Auftritt von Steve Wozniak, der einfach 10 Minuten zu früh auf die Bühne ging und über die Gründung von Apple erzählte. Das hat die Veranstalter dann doch etwas aus dem Konzept gebracht und die anderen Vortragenden in Zeitnot, aber die Halle war nach 5 Minuten voll. Was keinesfalls selbstverständlich ist: Parkhaus und Essen waren kostenfrei. Mein Fazit: es war eine hervorragende Veranstaltung für alle, die sich kurz und knackig über Digitalisierung informieren wollen und was das für sie bedeutet - und der BVMW mittendrin!“

Die Digital 2019 finden am 29. und 30. Oktober 2019 in Köln statt.