Jeder neue Weg beginnt mit einem ersten Schritt

Print Green Initiative. Beim 14. First Tuesday im Teichhaus Bad Nauheim war Markus Ochs von docunova in Rosbach zu Gast.

In seinem Impulsvortrag erfuhren die Gäste von der Print-Green-Initiative von Kyocera; einem tollen Konzept, sein Unternehmen klimaneutral aufzustellen, wenn es um Drucker geht. In einer regen Diskussion fand anschließend ein intensiver Gedankenaustausch über die unterschiedlichen Philosophien bezüglich Tintenstrahldrucker versus Laserdrucker statt.

Kyocera steht seit vielen Jahren für besonders ressourcenschonende und umweltfreundliche Dokumentenprozesse. KYOCERA Document Solutions Deutschland und myclimate Deutschland verbindet eine enge Partnerschaft. Docunova bestärkt Kunden dabei, Familien in anderen Ländern Gutes zu tun und dabei das Klima zu schonen – zum Beispiel in Nepal, Madagaskar und Kenia. Unterstützt werden drei konkrete Kyocera Klimaschutzprojekte, die von myclimate mit dem Gold-Standard – einem unabhängigen Qualitätsstandard – ausgezeichnet wurden. Neben der CO2-Reduzierung wird auch die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen vor Ort berücksichtigt. Im Rahmen von Print Green fördert docunova gemeinsam mit KYOCERA beispielsweise die Produktion effizienter Kocher im kenianischen Siaya-Gebiet. Durch den Vertrieb und die Produktion effizienter Haushaltskocher werden die lokalen Holzvorkommen geschont. Jeder Kocher spart 1,6 Tonnen Feuerholz pro Jahr.

Die docunova GmbH ist seit über 30 Jahren der Partner für Druck-, Multifunktionssysteme und Dokumentenmanagement-Lösungen. Zum Portfolio gehören aber auch Software & Lösungen, Tagungs- und Medientechnik sowie Service- und IT-Support. In der Produktpalette finden sich namhafte Hersteller wie Kyocera, Epson, hp u. v. a. Docunova ist die richtige Adresse in Sachen Nachhaltigkeit. Markus Ochs und sein Team möchten Neukunden für genau dieses Thema sensibilisieren. Im Kleinen anfangen, die Welt besser zu machen oder frei nach Konfuzius „Jeder neue Weg beginnt mit einem ersten Schritt.“

Weiterführende Links:

docunova Website

Wie funktioniert print green

Das Projekt in Kenia

(Text: Annette Windus, Redaktionsbüro Wortschatz)