Herzlich willkommen im BVMW: Christian Kolb, artichoc-consulting

artichoc-consulting in Bad Vilbel berät und betreut Unternehmen bei der Umsetzung von Verpflegungskonzepten und Gastronomieangeboten.

Christian Kolb, artichoc-consulting, Bad Vilbel

Nicht erst die Corona-Pandemie hat den Markt der Verpflegungsangebote umgestaltet. Essbares und Getränke zum Sofortverzehr bzw. verzehrfertig zubereitete Speisen zum Mitnehmen liegen schon lange im Trend. Restaurants setzen auf Verzehr außer Haus bzw. haben ganz auf Außer-Haus-Service umgestellt, Lieferdienste haben Hochkonjunktur.

Der Einzelhandel in Deutschland setzt ebenfalls verstärkt auf gastronomische Angebote und Außer-Haus-Service, um Kunden trotz der Internetkonkurrenz in die Läden – bzw. coronabedingt an deren Abholstationen – zu locken. Wer im Supermarkt seine Einkäufe erledigen will, muss zunächst im Eingang die sogenannte Vorkassenzone passieren. War dort früher ein eher leerer Raum, hat sich das Bild deutlich gewandelt. Auf dieser Fläche pulsiert plötzlich das Leben, findet der Kunde nun ergänzende Angebote an Waren und Dienstleistungen wie beispielsweise eine Bäckerei mit Café oder eine Metzgerei mit Mittagstisch.

Man kennt es bereits von Tankstellen, aber auch in Baumärkten, Möbel- oder Warenhäusern gewinnt das Gastronomieangebot zunehmend an Bedeutung. Und für den Lebensmitteleinzelhandel gilt: Eine Vorkassenzone, die angenehm wirkt, macht die Kunden zufrieden und verlängert deren Verweildauer.

Doch wie lässt sich das Entrée attraktiv und verkaufsfördernd gestalten? Mit einer netten Idee allein ist es nicht getan. Denn ohne fachkundiges Wissen – Stichwort Kennzahlen – im Hinblick auf ein stimmiges Konzept, Umsetzbarkeit, Wirtschaftlichkeit und operative Aspekte verpufft die Idee im Nichts. Die gründliche und professionelle Vorbereitung ist die Grundlage für den Erfolg. artichoc-consulting prüft die Geschäftsidee und beurteilt fundiert ihre Umsetzbarkeit.

Christian Kolb sieht sich und sein Unternehmen als Ideen-Schmiede, dessen Geschäftsmodell auf drei Säulen basiert: Beratung, Planung und Optimierung. Mit Kompetenz, Erfahrung und Leidenschaft entwickeln, optimieren und prüfen der Firmeninhaber und sein Team die Projekte ihrer Kunden. Für alle Gewerke arbeitet der „Passepartout“ mit kompetenten und erfahrenen Partnern zusammen, bspw. im Ladenbau, die er projektbezogen einbindet. Während der sukzessiven Einführung und praktischen Umsetzung lässt Kolb seine Kunden nie allein. Das Coaching während des gesamten Prozesses gehört genauso dazu wie die Erfolgskontrolle und ein perspektivischer Blick auf die nächsten fünf Jahre.

Der Unternehmer ist Mitglied im internationalen Verband FCSI, die erste Adresse für professionelle Beratung und Planung in allen Disziplinen der Hotellerie, des Gastgewerbes und der Großverpflegung. Das Bad Vilbeler Unternehmen ist breit aufgestellt. Zum Spektrum gehört neben der Beratung die Unterstützung im Projekt- und Küchenmanagement sowie bei Schulungen, bei der Rezeptentwicklung und bei Gastronomiekonzepten.

artichoc-consulting ist die praxisorientierte Schnittstelle zwischen Planer und Betreiber sowie Betreiber und Mitarbeiter. Im Küchenmanagement dreht sich alles um dieAusstattungs- und Ablaufplanung sowie Prozessoptimierung. Ein erstklassig qualifiziertes Team bringt oft den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Deshalb sind intensive Schulungen wichtiger denn je. Individuelle Rezeptentwicklungen erfüllen, Waren- und Kostenzusammenstellung sowie einfache Umsetzung in der Praxis. Um zukunftsfähig zu sein, muss sich moderner „Lifestyle“ in der Gastronomie und Hotellerie wiederfinden.

A propos Zukunft: Das Bundeskabinett hat eine Novellierung des Verpackungsgesetzes beschlossen, die unter anderem Mehrweg-Alternativen für Plastikbecher oder Styroporschalen ab 2023 vorsieht. Deshalb berät Christian Kolb schon jetzt seine Kunden zum Thema Mietgeschirr und andere umweltfreundliche Verpackungen.

Verpflegungskonzepte sind übrigens nicht nur im Lebensmitteleinzelhandel ein großes Thema. Sie spielen auch bei der Betriebsverpflegung in Unternehmen eine große Rolle. Auch hier kann artichoc-consulting fundiert beraten.
 

Firmeninfo
artichoc-consulting
Obergasse 14a
61118 Bad Vilbel
Tel.: 06101-655268
Mobil: 0175 9360064   
E-Mail: info@artichoc.de
Mehr Infos: https://www.artichoc.de


(Text: Annette Windus, Redaktionsbüro Wortschatz)