Die Perle der Methodik

OPTANIUM GmbH in Karben hat den Mittelstand im Fokus

OPTANIUM ist eine herstellerunabhängige Unternehmensberatung für innovative Vertriebs-, Marketing- und Service-Lösungen. Mit klassischen IT-Projekten hat es einmal angefangen. Das Unternehmen startete 2013 mit CRM Lösungen, hinzu kamen IT-Offshore-Angebote mit seiner Niederlassung in Indien, aber auch das Angebot, anderen Unternehmen den Markteintritt in Indien zu erleichtern.

Der geschäftsführende Gesellschafter Marcel Nebel sagt über sich selbst: „Ich bin ein Hardcore-Informatiker“. Schon während des Studiums hat er bei HP gearbeitet. Über amerikanische Unternehmensberatung hat er ein System kennengelernt, übernommen und optimiert. Die „Perle der Methodik“ war geboren.

Inzwischen sind einige innovative Geschäftsfelder hinzu gekommen. Zum Beispiel das Projekt „Digitale Unterschrift“. Spätestens seit den Auswirkungen des Corona Lockdowns kommt der digitalen Unterschrift eine bedeutende Rolle zu, und den meisten Unternehmern ist die Notwendigkeit der Digitalisierung klar vor Augen. Im letzten Jahr launchte OPTANIUM die EuroSignatur, eine Plattform mit der man ganz schnell und einfach elektronische Signaturen abwickeln kann, innerhalb von 24 Stunden. Auf dem Tablet, Handy oder iPad mit Finger oder druckempfindlichen Stift können mehrere Personen ein Dokument unterschreiben, sogar die Reihenfolge kann festgelegt werden. Bei den Unterschriften gibt es drei Stufen: 1. die einfache Unterschrift, wie beim Postpaket; 2. die fortgeschrittene Unterschrift, bei der die Benutzer-Identifikation über E-Mail und Handy erfolgt; und 3. die qualifizierte Unterschrift, bei der eine dritte Person die Unterschrift prüft. Die Unterschrift ist langzeitgültig und gleichbedeutend mit einem Zertifikat. Sie ist bei einem Vertrauensdienstanbieter – OPTANIUM – hinterlegt.

 


Nebel: „Der BVMW lohnt sich immer wieder“
Seit fünf Jahren ist OPTANIUM engagiertes Mitglied im BVMW. „Das BVMW-Netzwerk funktioniert gut“, sagt Marcel Nebel, dem es wichtig ist, Leute persönlich zu kennen.

 


Soziale Verantwortung
OPTANIUM beschäftigt sowohl Mitarbeiter in Deutschland als auch in Indien. Seit 2013 gibt es die OPTANIUM IT Services Pvt Ltd mit Sitz in Chennai. Einmal im Quartal reist der begeisterte Schachspieler für eine Woche nach Indien. Indien und Deutschland sind nicht nur geschäftlich, sondern auch über die Leidenschaft für das Schachspiel eng miteinander verflochten. Seiner Affinität zu diesem Land und zum Schach ist es zu verdanken, dass Marcel Nebel sich dort auch in sozialen Projekten engagiert. Die Kinder in Indien werden durch das Schachspiel zum eigenständigen Denken motiviert.

Marcel Nebel und sein Team haben viele neuen Ideen, Technologien und Anwendungen „in der Pipeline“. Einige sind auch schon kurz vor Fertigstellung sind. Viele innovative Dinge sind dabei, die das Leben im Büro leichter machen. Das Projekt „Beacon“ zum Beispiel. Beacons sind kleine Sender basierend auf Bluetooth Low Energie (BLE), einer akkusparenden Version von Bluetooth. In Verbindung mit der Ergonomie-App von Liebscher & Bracht (Schmerztherapeuten, Bad Homburg) werden Videos zur Bewegung gezeigt und die „Schreibtischhocker“ zu bewegten Pausen animiert. Stadtverwaltungen beispielweise stellen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements ihren Mitarbeitern diese Tool zur Verfügung.

Wie sehr OPTANIUM den Mittelstand im Fokus hat, konnten kürzlich die Teilnehmer des BVMW Online-Events „Zukunft Handel“ erfahren. Während des ersten Lockdowns im März 2020 entwickelte OPTANIUM das Konzept einer städtischen Online-Plattform und einer Einkaufs-App.

karben24.deist eindigitaler Marktplatz, der Kunden und Händler auf einer Plattform mit rein lokalem Bezug– in Verbindung mit einem persönlichen Einkauf – zusammenbringt. Diese funktionale Plattform hat sowohl Händler als auch Kunden sowie die Stadt Karben ausnahmslos begeistert. Kein Wunder, denn die OPTANIUM Zufriedenheitsgarantie lautet: Wir sind erst dann zufrieden, wenn Sie begeistert sind!


Firmeninfo
OPTANIUM GmbH
Am Rollgraben 27
61184 Karben
Deutschland
Telefon: 06034 67700-0
E-Mail: marcel.nebel@OPTANIUM.com
www.OPTANIUM.com und www.eurosignatur.de

 

(Text: Annette Windus, Redaktionsbüro Wortschatz)