Unternehmerinnenpreis 2018

Profession Unternehmerin – erfolgreich sein, heißt Erfolg wagen

Über 100 Unternehmerinnen und Unternehmer waren am 19. September 2018 bei unserer Veranstaltung bei Ille Papierservice zu Gast. Dabei haben Frau Dr. Theresa Semler, Semler Company, Berlin und Wickstadt, und Malu Schäfer-Salecker im August 2017 „nur irgendwie eine Veranstaltung für Unternehmerinnen“ angedacht. Es sollte ein kleiner Workshop sein.
Herausgekommen ist eine großartige Veranstaltung, mit großartigen Unternehmerinnen. Wir holten schnell Karin Frech, FAB Friedberg, mit in unsere Vorbereitungsrunde und Marion Gottschalk, Ille Papierservice, war schnell bereit, Gastgeberin zu sein. Ein herzliches Dankeschön diesen Unternehmerinnen.

Als dann Brigitte Zypries zusagte, die Keynote zu sprechen, war schnell klar, der Unternehmerpreis wird 2018 ein Unternehmerinnenpreis und wird von Brigitte Zypries verliehen.

Wir hatten ein spannend zusammengesetzes Podium: Dr. Theresa Semler (Moderation), Karin Frech, Marion Gottschalk, Olivia Dahlem (Coco Lores), Olivia Bickerle (Doggiepack) und Christine Seger (Seger Transporte), rockten die Bühne und sprachen offen über Erfolge und Hindernisse und was sie am Unternehmertum lieben.

Brigitte Zypries schaffe es in ihrer Keynote, den Bogen von 100 Jahre Frauenwahlrecht zu Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen zu schlagen.

Den Schlusspunkt setzte die Unternehmerinnenpreisverleihung 2018. Nominiert von der Jury waren: Pia Tischer, Gründerin von coveto aus Nidda, Olivia Bickerle, Gründerin von Doggiepack in Nidda und Elke Möller, Gründerin der Seniorenresidenz Bisses. In einem kurzen interview stellten sie ihr Unternehmen vor.
Den Preis gewonnen hat Elke Möller, die ihn sichtlich überrascht von Brigitte Zypries überreicht bekam.

Hier finden Sie eine ausführliche Berichterstattung:

Wetterauer Zeitung, vom 21. September 2018

Kreisanzeiger Nidda

Kreisanzeiger Nidda über Elke Möller 

 

 

Fotos: Jost-Fotografie

Unsere regionalen Partner