BVMW Networking Lunch für Unternehmer:innen Limburgerhof 09.09.2021

Networking Lunch in Limburgerhof

Am 09.09.2021 hatten wir bei bestem Sommerwetter bei unserem Mitgliedsunternehmen Hotel & Residenz Limburgerhof wieder einen Networking Lunch.

Durch das schöne Wetter konnten wir diesmal die Terasse zum Netzwerken und Lunchen nutzen.

Die Veranstaltung war ausgebucht und wir konnten viele neue Unternehmer:innen aus der Region begrüßen und kennenlernen.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Networking After Work für  Unternehmer:innen am 22.09.2021!

Für die Vorstellungsrunde hatten wir diesmal spontan ein anderes Format ausprobiert, geführt durch Melanie Kubala von Melanie Kubala Training & Coaching hatte jeder der Unternehmer:innen sich selbst, sein Business, seine Schwerpunkte herauszuarbeiten. Jede Gruppe hat dann mit Ihren Teilnehmer:innen und den jeweiligen Schwerpunkten ein Haus "gebaut" und diese Schwerpunkte einem Raum / Bereich des Hauses zuzuordnen. Im folgenden stellen wir Ihnen die beiden Häuser vor:

Haus "Sorglos" 

Um ins Haus herein zu kommen, musste man zuerst an Markus Häberle von der Tarifbörse vorbei. Dieser kümmert sich im Bereich Technik um die Energiekostenkontrolle und auch Optimierung. Das Fundament / Keller bildete Melanie Kubala mit dem Thema Personlichkeitsentwicklung (in echt veranstaltet Melanie auch Frauenzimmer), weiter ging es in die Küche. Dort sorgt Heike Fehmel mit von Heike für die Verpflegung und das Catering. Weiter gings ins Wohnzimmer zu Andreas Schmitt von Leadscout UG der den Bereich Netzwerk für Angebot und Nachfrage unter sich hat. Paul Rösberg von Rösberg Engineering verantwortet den Serverraum mit dem Thema Automatisierungen für die Sicherheit. Daniel Komarnicki von Uniqued ist das Bürom, da er mit seiner Web- und Appentwicklung die Rahmenbedingungen für das Zusammenkommen schafft. Und im Dachgeschoss hatte sich Jeannette Lock von der Alitus Consulting & Vertrieb eingerichtet mit dem "Kinderzimmer". Ihr Spezialgebiet ist die Beschaffung und Betreuung von Personal in einem vorgegebenen Budgetrahmen.

Haus "7 Faces"

Etwas unkonventioneller ging es bei den "7 Faces" zu ;o)

Hier fällt einem zuerst große Garten- und Außenbereich auf, hierfür ist Bea von Borcke mit Ihrer AuszeitNatur für die Themen Entspannung und Stressmanagement zuständig. Um das auch in echt in der Natur zu erleben, planen wir auch gerade eine Veranstaltung. Wer ins Haus reingeht, trifft auf den BVMW Rhein-Pfalz-Kreis hier sorgt Christiane Herbrand dafür das jede:r das richtige Gegenüber findet (bei Fragen gerne ansprechen!). Wer im Haus drin ist, kann zuerst in die Werkstatt gehen. Hier sorgt Manuel Gaub von der Werner Müller GmbH mit der Kaltschweißtechnik dafür dass alle Nähte zusammen bleiben. In der Küche trifft man auf Markus Ley von der LEY SELECT. Er schafft es für die Unternehmen die richtigen Kandiat:innen zu backen (finden). Der nächste Weg führt in den Fittness Bereich. Hier sorgt Lilli Biffar-Hirschbil mit Ihrer LBH Nachfolgeberatung dafür das die Unternehmen auch in der Zukunft fit bleiben ;o) Marcel Barchfeld von der Leadscout UG hat das "Gaming" Zimmer da es mit ihm spielend leicht ist Neukunden zu gewinnen. Das Dach von 7 Faces bilden die Versicherungen, vertreten durch unsere Mitglieder Palatina GmbH und HDI Rosenkranz & Konradi die dafür sorgen das allen Hausbewohnern nichts passieren kann. 

 

Sie wollen auch dabei sein und die Gelegenheit zum Netzwerken mit Unternehmer:innen aus der Region nutzen?

 

Sprechen Sie mich an!

Unsere regionalen Partner