zum Film

" />

Rückblick - BVMW Forum Führung „Zukunftsforschung” im Porschezentrum

Zukunftsforschung, der „Next Super Boss” und live Networking im Porschezentrum Bensberg

Zum sechsten Mal fand im Porsche Zentrum Bensberg die Veranstaltung Forum Führung des BVMW statt.

Die gemeinsamen Gastgeber Da...

Zukunftsforschung, der „Next Super Boss” und live Networking im Porschezentrum Bensberg

Zum sechsten Mal fand im Porsche Zentrum Bensberg die Veranstaltung Forum Führung des BVMW statt.

Die gemeinsamen Gastgeber Dagmar Mayer (BVMW) und Roman Konrads (Porsche Zentrum) begrüßten diesmal einen besonderen Gast.

Die Zukunftsforscherin Frau Prof Dr. Friedrike Müller-Friemauth (Hochschule für Ökonomie und Management Köln) sprach zum Thema „Wer wird Germany´s Next Super Boss ...nach Corona“.

Sie beschäftigte sich mit ihrer Key-note sehr anschaulich und präzise mit Erkenntnissen der Zukunftsforschung und der Verhaltensökonomie mit Blick auf das zukünftige Leader-Bild.

Anschaulich und in einer Sprache, wie Sie für junge Menschen wünschenswert und gut verständlich ist, zeigte sie die Führungs- und Arbeitswelt von Morgen auf.

Dabei bezog sie sich auf bereits vorhandene Beispiele und Entwicklungen in den USA, China und auf die ersten Schritte auch in Deutschland und Europa.

Führung von Morgen bedeutet kümmern um Kommunikation, Vernetzung, Bereitstellung von Ressourcen und helfen bei der Entwicklung von Visionen und Zielen.

Die weitere Individualisierung, Verantwortung und Leistungsbereitschaft von Einzelnen sowie natürlich auch von funktionierenden Teams, das alles wird in der Zukunft die Arbeitsprozesse bestimmen.

Ihr Resümee: Führung und Zusammenarbeit werden sich radikal ändern. Der Anfang ist bereits gemacht.

Die Gäste und Organisatoren erlebten einen spannenden und lohnenswerten Spätnachmittag, zu dem auch die gewohnt perfekte Moderation von Camilla Biasio beigetragen hat.

Wie immer endete auch dieses Forum Führung mit spannenden Gesprächen und Diskussionen sowie einem etwas anderen Imbiss, natürlich unter vorbildlicher Einhaltung der Hygienevorschriften.

zum Film