Gemeinsam Aussteller sein bietet viele Vorteile

Am 21. März 2018 war der 17. Lieferantentag des BME, einem langjähriger Kooperationspartner, in Mecklenburg-Vorpommern, eine Traditionsveranstaltung.  Diesmal in neuen Räumlichkeiten der Hanse Messe Rostock. Das wurde dann auch von den Ausstellern gewürdigt. Mit 172 Ausstellern konnte Wirtschaftsminister Harry Glawe gleich einen neuen Rekord verkünden. Auch beim BVMW-Gemeinschaftsstand waren mit 9 Unternehmen und Initiativen so viele Aussteller präsent wie noch nie. Damit es nicht zu eng wurde, gab es dann zwei BVMW Stände.

Die Verantwortlichen der GiB-Gesellschaft für innovative Beschäftigung mbH, unser Mitglied aus Ludwigslust, zog für sich ein überaus positives Fazit. In ihrer 3 D-Druck-Manufaktur war von 9:45 bis 16:30 Uhr Hochbetrieb. Es wurde erklärt, gefachsimpelt, begeistert. Viele Nachfolgetermine wurden vereinbart. „Eine kleine, aber feine und sehr ergiebige Messe“, so die Aussage vom Experten Manfred Fritsch der GiB 3 D. Außerdem mit dabei: Unsere Mitglieder Axanthos pro Akademie (Training und Dienstleistung für Personal und Vertrieb), CRIF Bürgel (Wirtschaftsinformationen) sowie am extra Stand zu Digitalisierung das Kompetenzzentrum 4.0 aus Berlin (_Gemeinsam digital), die DIGITALISIERUNGSLOTSEN (Fachgruppe aus Rostock), MVCon Innovation Lab (digitale Personalplanung), tab2mind (maßgeschneiderte digitale Prozessoptimierung) und Manuel Buckow (Mobilfunk und Software).

Ein Gemeinschaftsstand bietet viele Vorteile – wir teilen uns die Kosten, nicht jeder braucht teures Equipment, auch alleine bleibt der Stand nicht unbesetzt beim eigenen Rundgang über die Messe. Und es macht mehr Spaß - die anderen Aussteller am Stand lernt man intensiv kennen. Für das nächste Jahr wäre es toll, wenn wir frühzeitig zusammenfinden und dann einen richtig großen BVMW Stand hinbekommen und noch besser unsere Themen darstellen können. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und Peter Friedrichs, das „Urgestein des Lieferantentags“, für die Unterstützung!