dr. sonja sulzmaier

Interview mit
Dr. Sonja Sulzmaier

Unternehmerin und Managing Partner der Navispace GmbH 


● Wie sind Sie dazu gekommen, Unternehmerin zu werden?
Alle meine beruflichen Stationen waren gefühlt eine „grüne Wiese“, auf der ich unternehmerisch agieren konnte. Das startete bereits in meinem ersten Job an der Uni Witten/Herdecke. Mit der Aral AG haben wir ein „Center für Strategisches Marketing“ aufgebaut, ich war Geschäftsführerin von zwei Aral-Labortankstellen und habe viele Beratungsprojekte akquiriert und umgesetzt. In meiner Zeit bei der Beratung (BCG Platinion) ging es meist um neue Geschäftsmodelle im Tech-Umfeld. Und bei einem der Top10 Tech-Integratoren habe ich viele Themen in der Geschäftsentwicklung initiiert und betreut, Portfoliomanagement und Dachmarkenstrategie für das Unternehmen entwickelt und umgesetzt, und das Innovationsmanagement nach vorne gebracht. Hier habe ich auch Navispace als Kunde kennen und schätzen gelernt. Und dann wollte ich noch mehr selbst machen, ohne monatelange Freigabeprozesse, und mit meiner Geschwindigkeit. Seit 7 Jahren leite ich nun die Navispace GmbH. Wir vernetzen jedes Jahr hunderte von Innovatoren und Unternehmen mit dem Ziel deren Geschäftsentwicklung nach vorne zu bringen – und lassen uns dabei auch gerne über den Vertriebserfolg messen. Es rockt inhaltlich, wir sind agil und schnell und können auf die jeweiligen Zielsetzungen unserer Kunden optimal eingehen. Wir unterstützen heute als kleines Unternehmen viele internationale Tech-Giganten in ihren Innovationstätigkeiten. Da sind wir stolz darauf.

● Wenn Sie in der Zeit zurückgehen könnten, würden Sie denselben Weg nochmal gehen? Oder würden Sie etwas anders machen?
Im Leben gibt es immer wieder Wegverzweigungen und man muss sich entscheiden, welchen Weg man geht. Hier gibt es oft kein „besser“ oder „schlechter“. Sondern es gilt, den Weg, den man zu einem bestimmten Zeitpunkt wählt, mit vollem Einsatz und frohen Mut zu gehen. Ich bin kein Mensch, der zurücksieht und sich fragt, ob es besser gewesen wäre einen anderen Weg zu gehen. Es kam aber schon vor, dass ich zu viel Energie und Einsatz in ein Thema oder ein Geschäftsmodell gesteckt habe. Ich bin eben ein unverbesserliches „Work Animal“ und eine treue Seele.

● Welche Entscheidung würden Sie für sich als die Wegweisendste bezeichnen oder auch die, aus der Sie am meisten gelernt haben?
Man muss sich nicht immer mit viel Energie „durch den Berg fräsen“, um auf die andere Seite zu gelangen. Es gibt auch manchmal einen Weg um den Berg herum.

● Womit beschäftigen Sie sich derzeit besonders intensiv? (Bspw. Digitalisierung etc.)
Wie wir Innovatoren in der Corona-Zeit über den Berg helfen können durch internationale Visibilität und Vernetzung – und gleichzeitig die digitale Transformation größerer Unternehmen voranbringen.

● Welche Botschaft möchten Sie anderen UnternehmerInnen mitgeben?
Seid mutig, macht selbst, sprecht über das, was Ihr macht auf der „großen Bühne“ – und vernetzt Euch miteinander.

Infos zur Person

Dr. Sonja Sulzmaier
Managing Partner Navispace GmbH
Board Member OSB International Consulting AG

https://www.linkedin.com/in/dr-sonja-sulzmaier-7b425212/?originalSubdomain=de

 

Infos zum Unternehmen

Navispace GmbH ist ein internationales Technologie- und Innovationsunternehmen mit Sitz in Herrsching. Seit 2004 unterstützt Navispace Unternehmen wie BSH, Cisco, Ericsson, Google, Gore, LOXXESS, Messe Düsseldorf, Roche, Samsung, STMicroelectronics, Swisscom, Telit, oder VARTA Microbattery bei der Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle. Die Innovation World Cup Serie von Navispace ist die führende Plattform für Innovationswettbewerbe im Technologiebereich und vernetzt Techpreneure mit mittleren und großen Unternehmen. Navispace schafft nachhaltige Innovationsökosysteme und bringt Akteure aus verschiedenen Branchen zusammen, um neue Impulse, neue Märkte und Plattformen für die Geschäftsentwicklung zu schaffen. Tochtergesellschaften der Navispace GmbH sind die BIM World GmbH und die WT Wearable Technologies AG. 


Mehr Information:
www.navispace.de
www.innovationworldcup.com
www.bim-world.de
www.wearable-technologies.com