Portrait Steffi Krätzschmar

Interview mit
Steffi Krätzschmar

Expertin für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Testamentsvollstreckerin

 

DER Mittelstand.: Wie sind Sie dazu gekommen, Unternehmerin zu werden?

Ich habe schon immer von meinem eigenen Unternehmen geträumt, Mitarbeiter zu betreuen und zu fördern. Ich kann so lernen was ich möchte und mein Wissen gezielt einsetzen. Natürlich sind persönliche Freiheiten immer ein Anreiz

DER Mittelstand.: Wenn Sie in der Zeit zurückgehen könnten, würden Sie denselben Weg nochmal gehen? Oder würden Sie etwas anders machen?

Nein, ich würde es auch genauso wieder tun. Vielleicht würde ich einige Entscheidungen in Bezug auf Verantwortung anders treffen, aber selbständig zu sein würde ich nie mehr aufgeben

DER Mittelstand.: Welche Entscheidung würden Sie für sich als die Wegweisendste bezeichnen oder auch die, aus der Sie am meisten gelernt haben?

Ich hatte einen guten Lehrmeister in meiner Zeit in Düsseldorf. Er hat mir gezeigt, was Wertschätzung, Distanz und Respekt sind. Daher wird er immer mein Vorbild sein. Ich erinnere mich jeden Tag an seine Arbeitsweise. Manchmal ertappe ich mich dabei, etwas genauso zu tun wie er und muss lachen.

DER Mittelstand.: Womit beschäftigen Sie sich derzeit besonders intensiv?

Mit der Weiterbildung meiner Mitarbeiter, dem Team Bildung und der Digitalisierung. Wir werden im Sommer noch weitere Standorte und Mitarbeiter haben. Darauf freue ich mich besonders, zu sehen wie mehrere Teams zusammenwachsen, im engen und weiteren Sinne.

DER Mittelstand.: Welche Botschaft möchten Sie anderen Unternehmerinnen mitgeben?

Habt Mut eure Träume umzusetzen, holt euch Hilfe so oft es geht und lernt jeden Tag neu dazu, seid offen und wertschätzend.

Infos zur Person

Steffi Krätzschmar ist gebürtige Dresdnerin und ausgebildete Finanzbuchhalterin.
An der Technischen Universität Dresden studierte Sie BWL und ist Expertin für Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Testamentsvollstreckerin. Sie verfügt außerdem über fundierte und langjährige Erfahrungen in leitenden Positionen bei den international agierenden Big Four Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.
Steffi Krätzschmar arbeitet mit Mandanten bundesweit und international.

Hinzukommt die internationale Tätigkeit als Abschlussprüferin von Jahresabschlüssen nach IFRS und US-GAAP.

 

Infos zum Unternehmen

Die ks auditing GmbH wurde 1999 in Dresden gegründet und ist eine mittelständische, deutschlandweit tätige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit Sitz in Dresden und Radebeul.
Von diesen zentralen Standorten werden Mandanten im gesamten Bundesgebiet betreut.