BVMW-Unternehmersprechtag Skandinavien mit Benny Soerensen

Benny Soerensen ist Leiter des BVMW-Büros für Skandinavien. Unternehmer-Vertretern aus dem Kreisverband Soest stand Soerensen in Online-Sessions jetzt Rede und Antwort.

Benny Soerensen, Leiter des BVMW-Büros für Skandinavien mit Sitz in Dänemark, stand in fünf einstündigen Online-Gesprächen Unternehmern aus dem Kreis Soest Rede und Antwort. Neben der branchenindividuellen Potenzialbewertung über den BVMW-Marktmonitor überzeugte Benny Soerensen die Teilnehmer mit teils unbekannten Tatsachen.

So dauert es in Dänemark ca. zwei Stunden, eine der deutschen GmbH vergleichbare Gesellschaft zu gründen. Interessant für Unternehmen, die in Skandinavien eine Tochtergesellschaft gründen möchten. Auch steuerliche Vorteile oder die fehlenden Lohnnebenkosten machen den Einstieg in den skandinavischen Markt mit seinen interessanten Potenzialen für deutsche Mittelständler attraktiv.

Benny Soerensen und sein Team von 12 Mitarbeitern unterstützen interessierte Unternehmen von der Potenzialbewertung bis zur Vermarktung vor Ort, ebnen auch administrative Hürden und begleiten sogar Gespräche bei großen Zielkunden (Key Accounts). BVMW-Mitglieder genießen bei dieser Unterstützung besondere Vorteile, aber auch für (Noch-) Nichtmitglieder bietet der BVMW-Skandinavien-Experte seine professionelle Unterstützung an.

Haben auch Sie Interesse an außenwirtschaftlichen Markt- oder auch Beschaffungspotenzialen? Nehmen Sie gerne Kontakt auf unter https://www.bvmw.de/soest/kontakt/ oder informieren sich vorab unter https://www.bvmw.de/themen/aussenwirtschaft/

Der BVMW verfügt über 60 Außenwirtschaftsbüros weltweit. Eine Broschüre zum weltweiten BVMW-Netzwerk senden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Lesen Sie jetzt: