Junger Mittelstand@Weinkellerei-Meimberg

Ein Winzer aus dem Münsterland - wie passt das zusammen? Unser letztes Treffen des „Jungen Mittelstand Münsterland“ erlebten wir bei der Weinkellerei Meimberg mit Sitz in Emsdetten.

Im Jahr 2013 gründete Mathias Meimberg die Weinkellerei im Münsterland. Konsequent verband er so seine familiären münsterländischen Wurzeln mit seiner beruflichen Passion: Dem Weinbau.

Mit seinem Sachverstand, internationaler Erfahrung und viel Herzblut für sein Produkt informierte er uns über Wissenswertes rund um das Thema Wein. Sein junger Werdegang in die Selbständigkeit ist bei ihm eine besondere Geschichte. Über den Titel bester Jungwinzer Deutschlands bis hin zu seinen Zukunftsplänen erfuhren wir was Leidenschaft und Mut möglich macht.

Nach dem kurzen Input seitens des Jungwinzers wurden die zahlreichen Fragen der JungunternehmerInnen bezüglich Werdegang und Weinanbau beantwortet. Auch bei der anschließenden Weinprobe konnten weitere individuelle Fragen gestellt werden. Die lockere Atmosphäre des Weinlagers lud zu unterhaltsamen Gesprächen mit viel Spaß ein. Wir hatten einen genialen und vor allem langanhaltenden Abend.

Durch Feedback der TeilnehmerInnen wurde wieder einmal deutlich, wie wichtig das Netzwerken zwischen Gleichgesinnten ist. Wir freuen uns auf das nächste Treffen Junger Mittelstand@Steiner_Edeka am 12.07.!