SEE YOU - Die Sonne im Herzen

Sich Zeit zu nehmen und zu genießen ist in unserer hektischen Welt eher zu einer Ausnahme geworden. Insbesondere in einem geschäftlichen Umfeld sind vor allem Angebote selten...

...die einerseits einen exklusiven Rahmen und beste Unterhaltung bieten, andererseits die Möglichkeit eröffnen, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Beziehungen zu pflegen.Neuenkirchen hat nicht nur mit dem Offlumer See einen besonderen Ort zum SEElebaumeln lassen, sondern das Seecafé EWIGE LIEBE gewährt einen eindrucksvollen Blick auf den See und bietet mit seinem Mix aus Café, Bar und Lounge ein einzigartiges Flair.

UnternehmerInnen aus dem gesamten Münsterland lernten diesen attraktiven Ort kennen,  durch die Einladung zu den beliebten und traditionellen "SINNESWELTEN".  Ulrike Wentker, Geschäftsführerin der Gastro Kontor GmbH aus Emsdetten, war geladen, um einen Blick hinter die Kulissen der Systemgastronomie zu ermöglichen. „Die MitarbeiterInnen des Gastro Kontor stehen zwar nicht hinter der Theke, aber hinter ihrem Kunden“, so moderierte Schlüters den Vortrag an. Ein sehr passender Slogan für einen Dienstleister erfolgreicher Gastronomie-Betriebe, wie z.B. das Cafe Extrablatt. Auch die ewige Liebe zählt zu den Kunden. Systemgastronomie hat in den Köpfen der Menschen oft die Vorstellung, dass das Essen nicht so eine gute Qualität hat.    "Natürlich kann man nicht solch eine Küche erwarten, wie in einem Sterne-Restaurant, aber der Systemer hat viele Vorteile gegenüber der sogenannten Individualgastronomie. Durch Rezepttreue, gute Kalkulationen und Vereinheitlichung des Angebotes kennt sich nicht nur der Gast gut aus, sondern er bekommt auch immer eine gute Qualität angeboten. Das vermittelt Vertrauen und generiert Stammgäste“, so Wentker. In der ewigen Liebe gibt es ein besonderes Marketingkonzept. Von der „Flirt-Pizza“ bis zu einer Waffel mit Kirschen als „heiße Liebe“ angerichtet richtet sich alles danach aus, dass man hier harmonische Zeit verbringen kann.

Davon konnten sich rund 100 Gäste im Nachgang überzeugen. Noch lange wurde gefachsimpelt und gelacht, zwar nicht bei einem Sonnenuntergang à la carte, aber mit der Sonne im Herzen!