Investitionschancen für KMU in Südafrika

Südafrika ist die drittgrößte Wirtschaft Afrikas und die am stärksten industrialisierte Nation in Subsahara Afrika. Das Land bietet enorme Chancen für Investitionen. Deshalb eröffnete der BVMW dieses Jahr ein Auslandsbüro in Südafrika.

10 Gründe, in Südafrika zu investieren

  1. Großer regionaler Markt mit starken Wachstumsperspektiven
  2. Moderne Infrastruktur hinsichtlich Telekommunikation, Transport und Stromversorgung
  3. Die Erlaubnis für 100%igen Auslandsbesitz
  4. Einen hochentwickelten Landwirtschaftssektor
  5. Politische und wirtschaftliche Stabilität
  6. Gesundes rechtliches und regulatorisches Umfeld
  7. Höchste Zahl an multinationaler Hauptquartiere in Afrika
  8. Die afrikanische Freihandelszone (AfCFTA)
  9. Economic Partnership Agreement (EPA) zwischen der EU und einigen SADC Mitgliedsstaaten, Südafrika eingeschlossen
  10. Einfache Kommunikation (Englisch)

 

Wir stellen vor – unser neuer Auslandsrepräsentant in Südafrika

Um mittelständische Unternehmen dabei zu unterstützen, einen Einstieg in diesen vielversprechenden Markt zu finden, eröffnete der BVMW dieses Jahr ein Auslandsbüro in Südafrika. Volker Werth, der neue Auslandsrepräsentant für Südafrika, besuchte den BVMW in der Bundeszentrale. Begleitet von Gesprächen über die zukünftige Zusammenarbeit und die Organisation gemeinsamer Veranstaltungen, Empfänge und Delegationsreisen zur Unterstützung von KMU, die Geschäftstätigkeiten in Südafrika auf- oder ausbauen möchten.

Lernen Sie unseren neuen Auslandsrepräsentanten für Südafrika kennen und erfahren Sie mehr über die Potenziale für KMU in Südafrika.

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

 

Welche Fragen Sie vor Ihrem Einstieg in den südafrikanischen Markt beantworten sollten, hat unser Marktexperte Volker Werth in einer Checkliste für Sie zusammengefasst.