Bildungsallianz Hessen - Auftaktveranstaltung

Die Bildungsallianz Hessen geht an den Start. Die Bildungsallianz Hessen ist die Unternehmer-Plattform Hessens, die die Stakeholder an einen Tisch bringt und Lösungen vorantreibt.  Die Auftaktveranstaltung für Unternehmerinnen und Unternehmer am 23....

Die Bildungsallianz Hessen geht an den Start. Die Bildungsallianz Hessen ist die Unternehmer-Plattform Hessens, die die Stakeholder an einen Tisch bringt und Lösungen vorantreibt. 

Warum braucht es die Bildungsallianz Hessen? 

Weil …

 

  • es dem Mittelstand an Fachkräften mangelt
  • schulische Qualifikation nicht mehr für eine Ausbildung genügt
  • “nur der höchste Schulabschluss für mein Kind” dazu führt, dass Haupt- und Realschüler als Bildungsverlierer gelten
  • die klassische Duale Berufsausbildung nicht mehr interessant für junge Menschen ist

 

Wir setzen uns ein für die Aufwertung der Bildungsabschlüsse Hauptschule und Mittlere Reife und die Stärkung des Dualen Systems der Berufsausbildung.

Gemeinsam schaffen wir Lösungen.

Begleiten Sie uns im Unternehmerrat der Bildungsallianz Hessen und treten Sie gemeinsam mit uns und Ihren unterschiedlichen Erfahrungen, Impulsen, Ideen und Wünschen an Politik, Schule, Eltern und Wirtschaft heran. 

Am Mittwoch, den 23. März treffen sich erstmalig Unternehmerinnen und Unternehmer aus ganz Hessen zum unternehmerischen branchenübergreifenden Austausch. Im Rahmen eines moderierten Workshops erarbeiten wir die unterschiedlichen Herausforderungen mit denen die mittelständischen Betriebe heute zu kämpfen haben. Die sich hieraus ergebenden Prioritäten sind für den Unternehmerrat der Bildungsallianz Hessen die Grundlage weiterer Gespräche mit Politik, Schule und Eltern.

Programm

Eröffnungsimpuls durch Frau Bettina Stark-Watzinger, Bundesministerin für Bildung und Forschung
moderierter Workshop
Austauschrunde

 

Hier geht's zur Anmeldung - einfach kostenfrei registrieren/teilnehmen.