BPS Fachanwälte für Arbeitsrecht, Darmstadt

Wir sind Mitglied im BVMW, weil...

der BVMW wirklich die wahren Interessen des Mittelstandes vertritt! Wir profitieren von der wichtigen Verbandsarbeit und geben unsere Erfahrungen im vom BVMW geschaffenen Netzwerk gerne weiter. Wir lieben den sachlichen und menschlichen Austausch unter Unternehmerinnen und Unternehmern und unterstützen aktiv die 2019 ins Leben gerufene Initiative  JUNGER MITTELSTAND.


 

BPS Bengs Pfeiffer Sägebarth – Fachanwälte für Arbeitsrecht sind seit über 25 Jahren eine auf Unternehmensvertretung spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei mit Büros in Darmstadt und München.

Wir beschäftigen uns schwerpunktmäßig mit arbeitsrechtlichen Fragen und beraten unsere Mandanten sowohl strategisch im Vorfeld struktureller Veränderungen als auch im laufenden Tagesgeschäft. Wir sind bundesweit vor den Arbeitsgerichten und in Einigungsstellen tätig, um die Interessen unserer Mandanten zu vertreten, wenn Auseinandersetzungen nicht im Vorfeld vermieden werden können.

Wir denken unternehmerisch und stets über den jeweiligen Fall hinaus, damit unnötige Implikationen auf den Betriebsablauf vermieden werden. Die Erhaltung oder Wiederherstellung des Betriebsfriedens beziehen wir immer in unsere Überlegungen zum Umgang mit einer Problematik mit ein.

Alle Anwälte/Anwältinnen der Kanzlei verfügen über langjährige Prozesserfahrung vor Arbeitsgerichten bis hinauf zum Bundesarbeitsgericht. Zu unseren Mandanten gehören insbesondere Bau- und Handwerksbetriebe, Handelsunternehmen, Hotels- und Gastronomiebetriebe, Schulen, Behörden, Kulturbetriebe in Landesträgerschaft, Städte und Gemeinden, kirchliche Arbeitgeber und große Einrichtungen der Gesundheitspflege und Kliniken.

Wir engagieren uns in vielfältiger Weise ehrenamtlich für die Gesellschaft und bilden aus Überzeugung Referendarinnen und Referendare aus. Unser Wissen geben wir regelmäßig als Referenten bei Industrie- und Handelskammern und Bundesagenturen für Arbeit in Fortbildungsveranstaltungen weiter.   

Ihr Anliegen ist unser Auftrag!

Rechtsanwalt Hans Christian Bengs

Rechtsberatung und Unternehmensführung sollten idealerweise Hand in Hand gehen. Nur wer selbst unternehmerisch denkt, kann diese Aspekte auch tragfähig in seine Beratung einbeziehen.

Ich bin Unternehmensberater und Unternehmer aus der Überzeugung heraus, dass der Mittelstand das Rückgrat unserer Wirtschaft ist und zur Unterstützung des Betriebserfolgs kompetent und lösungsorientiert beraten werden muss. Dabei muss die nachhaltige Lösung von Konflikten immer im Vordergrund stehen.

Meine politische Grundhaltung ist liberal. Die Politik sollte Rahmenbedingungen schaffen, in der jeder Mensch nach seinen Möglichkeiten das Beste erreichen kann. Dazu gehört die Deregulierung des Arbeitslebens und die Förderung von besten Bildungschancen für Jedermann.     

Rechtsanwältin Nadine Pfeiffer

Unternehmerin zu sein erlaubt es mir, mir eigene Ziele zu setzen, meine Fähigkeiten stetig weiterzuentwickeln. Es bedeutet auch, die Freiheit zu haben, meine eigenen Werte und Erwartungen in der Arbeit umzusetzen, den Mut zu haben, sich nicht in „Schablonen“ pressen zu lassen, selbstständig agieren zu können.

Dieser Weg ist jedoch nicht für jeden der Richtige. Jeder sollte daher für sich selbst entscheiden, was er beruflich erreichen möchte. Viele fühlen sich in einem Angestelltenverhältnis sicher. Aber es kann auch dazu führen, dass man sich eingeengt fühlt.

Ich habe es jedenfalls nicht bereut, den Schritt in die Selbstständigkeit und damit in das Unternehmertum zu wagen, obwohl es neben Freiheit auch Risiken birgt. Gerade die Pandemie hat gezeigt, dass es auch im Bereich der Unternehmer/Selbstständigen in schwierigen Zeiten Handlungsbedarf gibt und es vor allem Unterstützung seitens der Politik geben muss. Nicht zuletzt bedeutet es auch, als Unternehmerin Verantwortung nicht nur für sich, sondern auch für andere zu übernehmen. Man sollte daher den Mut aufbringen, seine Träume zu verwirklichen.

Rechtsanwältin Antje Sägebarth

Ich bin als Rechtsanwältin in einem freien Beruf tätig- dazu gehört Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, den Mandanten und der Justiz, aber auch die Freiheit, in Übereinstimmung mit den eigenen, demokratischen und freiheitlichen Werten zu beraten. Nur das selbstbestimmte Unternehmertum gewährt meinen Mandanten und mir die Möglichkeit, Verantwortung und Freiheit in der Rechtsberatung in Einklang zu bringen.

Eine mittelstandsfördernde Politik sollte Unternehmer und Arbeitnehmer, Gesetze und Verwaltung, Freiheit und Regulierung stets gleichermaßen im Blick haben und die nationalen Interessen der in Deutschland ansässigen Unternehmen in Europa mit Augenmaß und nachhaltiger als bisher vertreten.  

Das Vertrauen meiner Mandantschaft erfüllt mich mit Stolz, die Lösung komplexer arbeitsrechtlicher Problemstellungen mit Zufriedenheit; neue Beratungsfelder wecken meine Neugier und fordern mich heraus. Aus diesem Antrieb heraus habe ich zusätzlich die Qualifikation der zertifizierten Datenschutzbeauftragten erworben. 

Unternehmertum bedeutet für mich persönliche Freiheit, Herausforderung und Erfolg, keine Angst vor dem Scheitern, kritische Selbstüberprüfung und soziale Verantwortung.  


Kontaktdaten


BPS Bengs Pfeiffer Sägebarth - Fachanwälte für Arbeitsrecht

Ansprechpartner: Hans Christian Bengs, Nadine Pfeiffer, Antje Sägebarth, Ernst-Detlef Bengs

Bismarckstraße 20, 64293 Darmstadt

Telefon: +49 61 51 17 49 0

Fax: +49 61 51 17 49 15

Mail: kontakt@ra-bengs.de

Web: www.ra-bengs.de