Feines Mundwerk, Wald-Michelbach

Wir sind Mitglied im BVMW, weil ...

wir den vertrauensvollen und offenen Austausch untereinander, mit anderen Unternehmerinnen und Unternehmern, sehr zu schätzen gelernt haben. Davon profitiert das ganze Unternehmen. Und auch uns als Inhaber bringen diese Impulse weiter.


 

Kundenakquise mit gesundem Menschenverstand und Einfühlungsvermögen!

Unser Angebot richtet sich an alle die wissen, wie Vertrieb und Kaltakquise funktioniert, aber keine Zeit oder keine Lust dazu haben. Unser Angebot richtet sich aber vor allem an die, die eine partnerschaftliche Zusammenarbeit möchten.

Was zeichnet uns aus?

Wir arbeiten immer im Sinn unseres Kunden. Vertrauensvoll, ehrlich, flexibel. Wir geben die Gelegenheit unsere Zusammenarbeit zu testen. Wir sind mit Herzblut bei der Sache und nehmen nur Aufträge an, bei denen wir mit Freude dabei sind. Nur dann können wir so gut sein, wie es die Aufgabe verlangt.


 

KURZINTERVIEW MIT INHABERIN SILKE SECKELMANN

Warum sind Sie Unternehmerin?

Weil ich schon immer sehr eigenständig war und  der Wunsch nach einem eigenen Unternehmen schon vor der ersten Klasse gehabt habe.  Ein Leben als Angestellte oder/und mit Abhängigkeiten habe ich mir nie vorstellen können. Natürlich war ich auch Angestellte, habe mir aber dort sehr schnell eine Position schaffen können, bei der ich auch meinen Tagesablauf bestimmen konnte und vor allem für alles die Verantwortung hatte.

Was bedeutet für Sie Unternehmertum?

Freiheit, Unabhängigkeit, die Möglichkeit etwas besser machen zu können im Umgang mit seinen Mitarbeitern. Meine Wünsche und die Ergebnisse haben oft nicht gepasst, aber ich bleib dran. Man lernt immer dazu.

Worauf sind Sie in Ihrer Eigenschaft als Unternehmerin besonders stolz?

Dass ich trotz Widrigkeiten weitermache und vor allem große Freude habe, an dem was ich tue und auch erfolgreich bin. Dass ich nach zwei Fast-Pleiten nicht aufgebe und diese Erfahrung mir in der Coronakrise sehr geholfen hat.

Brauchen wir mehr Unternehmertum?

Unbedingt, und vor allem mehr Verständnis dafür. Man hat die Möglichkeit zu gestalten und in dem manchmal begrenzen Raum doch etwas zum Guten verändern zu können.

Brauchen wir mehr Mittelstand?

Ja, denn der Mittelstand ist die Basis und ohne funktionierende, stabile Basis ist Alles Nichts.

Wo ist die Politik gefragt?

So ziemlich überall. Am Entscheidendsten für mich als Kleinunternehmer ist die wachsende Bürokratie die oft m. E. unnütz ist und zu nichts führt. Es bindet meine Zeit und meine Kraft oft unnötig.


 

Kundenmeinung

Im Rahmen von Akquisemaßnahmen haben wir die Firma „Feines Mundwerk“ bereits mehrfach um Unterstützung gebeten und werden die Dienstleistung gerne wieder in Anspruch nehmen. Besonders hervorzuheben ist die Zuverlässigkeit, die Transparenz und das Engagement bei der Durchführung der in Auftrag gegebenen Arbeiten. Die Kollegen und Kolleginnen von Frau Seckelmann arbeiten sich sehr zügig in neue Aufgabenbereiche ein und gehen geschickt und routiniert mit den Einwänden der Kunden um. Nicht nur die Professionalität, sondern auch die Leidenschaftlichkeit mit der Frau Seckelmann - und mit ihr das Team - an die Projekte rangeht, hat uns beeindruckt. Die vereinbarten Termine, ob telefonisch oder vor Ort beim Kunden, sind stets geprägt von hohen Qualitätsstandards.
Wir danken Frau Seckelmann und Ihrem Team speziell für die Unterstützung in Corona-Zeiten.
Susanna Domsel, Domsel Consulting, Lampertheim

 


Kontaktdaten


 

Feines Mundwerk

Ansprechpartnerin: Silke Seckelmann, Inhaberin

Michelstraße 5, 69486 Wald-Michelbach

Telefon: +49 62 07 20 29 114

Mail: sis@feinesmundwerk.de

Web: www.feinesmundwerk.de