Supe-Dannenberg, Darmstadt/Beckum

Wir sind Mitglied im BVMW, weil ...

gerade der Mittelstand dringend fachliche, gutachterliche und rechtliche Unterstützung in der betrieblichen Altersversorgung sucht.


 

Gutachter, Fach- und Rechtsberater zur betrieblichen Altersversorgung

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) in Deutschland ist für die Unternehmen ein schwer zu durchschauendes Dickicht vieler verschiedener Gesetze, hoher Komplexität und großer Haftungsrisiken. Der korrekte Umgang mit ihr löst im Mittelstand immer öfter kritische Fragen aus.

Wer sind wir?

Wir sind Gutachter und Rechtsberater im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV).

Was tun wir genau für Sie?

Als eine der wenigen Kanzleien beschäftigen wir uns ausschließlich mit der betrieblichen Altersversorgung und allen damit verknüpften Rechtsbereichen. Die bAV in Deutschland ist politisch und damit auch gesetzlich leider extrem überreguliert. Die Rechtsbereiche Steuerrecht, Sozialversicherung, Arbeitsrecht, Insolvenz-recht, Bilanzrecht u.v.m. prallen unabgestimmt aufeinander. Dieses regelrechte Dickicht, das viele Unter-nehmen und deren Steuerberater und Anwälte überfordert, entflechten wir mit Ihnen. Unser Berufsrecht und unsere persönliche Überzeugung verbieten uns den Vertrieb von Finanzprodukten.

Was ist unser Ziel?

Unser Ziel ist es, Versorgungen in Ihrem Unternehmen verständlich, sicherer und kalkulierbar zu machen. Politisch wäre unser Zielvorstellung, die deutsche bAV massiv zu entrümpeln und Arbeitgeber von ihren Risiken zu entlasten. Nur dann kann die bAV auch im Mittelstand ihrem sozialpolitischen Zweck erfüllen.

Unsere Philosophie:

Die betriebliche Altersversorgung ist zu 70 %  Fach- und Rechtsberatung und zu 30%  das passende Fi-nanzprodukt. Nicht umgekehrt. Die Versorgungslösung muss genau zu Ihrem Unternehmen passen, dann ergibt sich die passende Finanzierung von selbst. Wir stehen für Transparenz, Aufklärung, Sicherheit und so wenig Risiko wie möglich.

Ausschnitte unserer Tätigkeit: wir...

•    beraten zu Rechten und Pflichten des Arbeitgebers
•    sanieren bestehende Pensionszusagen
•    begleiten Auslagerungen und Rentner-GmbH
•    prüfen bAV -Risiken (due Diligence) im Nachfolge- oder Verkaufsprozess
•    erläutern Prozesse bei Portabilität
•    stellen Insolvenzsicherung für Geschäftsführer her
•    durchleuchten Konzepte der Finanzdienstleistung kritisch
•    erstellen Versorgungsordnungen
•    stellen verbindliche Anfragen beim Finanzamt
•    beraten zu Abfindungsvorhaben
•    richten zeitgemäße Geschäftsführerzusagen ein
•    begleiten bei gesetzlichen Änderungen und Umset-zung
•    übernehmen das bilanzielle Rückstellungsmanage-ment
•    stellen versicherungsmathematische Gutachten nach deutscher bzw. internationaler Rechnungslegung bei
•    wir beraten außerhalb der bAV zu Zeitwertkonten

Jürgen Supe
Wirtschaftsjurist LL.M.
Dipl. Betriebswirt
Gerichtlich zugel. Rentenberater (bAV)
Vorhelmer Str. 25
59269  Beckum
Telefon 02521 826 0911
js@supe-dannenberg.de

 

Heike Dannenberg
Dipl.-Ing. (FH)
Betriebswirtin bAV (FH)
Gerichtlich zugel. Rentenberaterin (bAV)
Parkstraße 17b
64289 Darmstadt
Telefon: 06151 787 5981
hd@supe-dannenberg.de

 

 

 

 


Kontaktdaten


 

SupeDannenberg - Kanzlei für Betriebsrentenrecht

Jürgen Supe - Heike Dannenberg

Büro Darmstadt: Ansprechpartnerin Heike Dannenberg

Parkstraße 17b, 64289 Darmstadt

Telefon: +49 61 51 78 75 981

Mobil: +49 178 55 808 55

Mail: hd@supe-dannenberg.de

Web: www.supe-dannenberg.de