BVMW vor Ort | Gesund am Arbeitsplatz

Gesunde Mitarbeiter*innen durch innovative und präventive Maßnahmen - dabei ist der Faktor Licht nicht zu unterschätzen. Egal ob Tageslicht oder künstliches Licht es gilt die Wirkung zu verstehen und die positive Wirkung zu nutzen.

Gesund am Arbeitsplatz war gestern das Thema vor Ort bei Tepass Autohaus Gruppe in Ennepetal. Die Effekte von Tageslicht und biodynamische Beleuchtung wird an diesem Abend sehr intensiv anhand verschiedener Praxisbeispielen diskutiert.

Dabei wurde schnell klar, dass Licht einen nachweislich positiven Effekt auf die Kennzahlen Produktivität, Fehlerrate, Unfälle und insbesondere der Kranken-/ bzw. Gesundheitsquote hat. Die Praxisbeispiele zeigten eine schnelle Amortisierung der Kosten für ein entsprechendes Beleuchtungskonzept allein durch eine Produktivitätssteigerung von 4,5%.

Gerade die Berücksichtigung des Faktors Licht bereits in der Auslegung von Gebäuden bedeutet einen enormen Effekt auf die Energiekosten. Durch die intelligente Auslegung und Berücksichtigung von Sonneneinfall und Winkelselektivität lassen sich enorme Potentiale heben. Der planerische Mehraufwand und die Mehrkosten für Material und Installation sind im Verhältnis zu klassischen Lösungen als gering anzusehen. es gilt das Bewusstsein für solche Lösungen zu haben und die Potentiale zu realisieren.

Vielen Dank an die vielen Teilnehmende, vielen Dank für die tolle Ausrichtung an den Gastgeber Tepass Autohaus Gruppe und vielen Dank an die Natural Lighting Group für die interessanten Vorträge.

Wollen Sie mehr über die Möglichkeiten Rund um Tageslicht und biodynamisches Licht erfahren, sprechen Sie uns gerne an. Wir stellen den Kontakt gerne her.

Natural Lighting Group GbR