Althengstett

Beate Kanisch

SmoothExitConsulting GbR
Managing Partner & Director / Betriebswirtin/ Resilienztrainerin/ Mediatiorin/ Dozentin

Frau Beate Kanisch vereint Theorie und Praxis. Als Dozentin für Mitarbeiterführung an der DHBW gibt sie ihr Wissen an die Studierenden weiter. Als Personal- und Organisationsentwicklerin berät sie Unternehmen und Führungskräfte. Neben der nachhaltigen Führung in der digitalen VUCA-Welt bildet einen besonderen Schwerpunkt das für alle Beteiligte nachhaltiges Placement – eben Smooth Exit Consulting!

Für viele Firmen eine neue herausfordernde Aufgabe - verbunden mit der Frage „Was braucht ES?“ und mit den Antworten von SEC:

 

  • Eine wertschätzende Haltung
  • Unterstützung für
    - das Unternehmen
    - die Führungskräfte
    - die verbleibenden Mitarbeiter
    - und die zu trennenden Mitarbeiter

 

Ziel von Smooth Exit ist, die Trennungskultur in deutschen Unternehmen nachhaltig positiv zu verändern.

 

  • Smooth Exit Consulting hilft Ihnen als Unternehmen oder Manager:
  • Bei der Entwicklung einer fairen und wertschätzenden Trennungskultur, die nachhaltig Kosten sparen hilft, Ihren Brand und Employer Value steigert und den Change im Unternehmen menschlich und annehmbar macht.
  • Beim Placement Ihrer Mitarbeiter und deren Begleitung in eine neue berufliche Zukunft. Aktuell können wir mit unserem Netzwerk Stellenabbauprogramme bis zu 120 Mitarbeitern begleiten.
  • Bei der strategischen Planung, Koordination, Begleitung und Umsetzung komplexer Change- und Veränderungsprojekte - als erfahrene Berater oder als Interim-Manager.
  • Bei der Vorbereitung, dem Training, der Durchführung und Nachbereitung von fairen Trennungsgesprächen - um auf beiden Seiten des Tisches für nachhaltig positive Lösungen zu sorgen.
  • Bei allen Veränderungen rund um Ihr Team, Ihre Organisation oder Sie als Mensch

 

www.smoothexitconsulting.de

Kontakt: 0172 895 695 3, BK@smoothexitconsulting.de