Kommissionsmitglieder Arbeit und Soziales

Fachkräftemangel, Entsenderichtlinie, Mindestlohn, Bürokratie - zu diesen und weiteren Themen bringen engagierte Unternehmer und Unternehmerinnen aus verschiedenen Branchen ihre Expertise in die BVMW-Kommission Arbeit und Soziales ein und gestalten die arbeits- und sozialpolitische Positionierung des Verbandes aktiv mit. Das Ziel ist die Schaffung eines gesellschaftsübergreifenden Konsenses zur Erhaltung der sozialen Marktwirtschaft bei gleichzeitigem Abbau staatlicher Leistungen im Bereich “Arbeit und Soziales“.

Ferdinand Munk

Geschäftsführer der Günzburger Steigtechnik GmbH

Unter der Führung von Ferdinand Munk steht heute wie damals die Erschließung neuer Technologien und Märkte im Fokus. Firmenstrategie und Produktentwicklung werden von der Philosophie „Steigtechnik mit Grips“ geprägt. In der Praxis bedeutet dies, dass langlebige Qualität mehr zählt als Kosteneinsparung um jeden Preis. Das Ergebnis ist bekannt: Heute zählt das schwäbische Familienunternehmen zu den ersten Adressen in Sachen Steigtechnik. Aber damit nicht genug:
Auch das Wohl seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt Ferdinand Munk sehr am Herzen, ebenso seine Heimatregion. Diese unterstützt er nicht nur als aktiver Kommunalpolitiker, sondern auch durch ein enormes ehrenamtliches Engagement, das der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes durch den ehemaligen Bundespräsident Horst Köhler honoriert wurde.

https://www.steigtechnik.de/

Dr. Heinrich Beyer

Geschäftsführer der AGP – Bundesverband Mitarbeiterbeteiligung in Kassel

Dr. Heinrich Beyer ist seit 2006 Geschäftsführer der AGP – Bundesverband Mitarbeiterbeteiligung in Kassel. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und dem wirtschaftswissenschaftlichen Studium war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kassel und zugleich Leiter verschiedener Projekte der Bertelsmann Stiftung und der Hans Böckler Stiftung. 2005 wechselte er als Referatsleiter zur Bertelsmann Stiftung nach Gütersloh und 1999 als kaufmännischer Geschäftsführer zu einem mittelständischen Unternehmen in Süddeutschland. Beyer ist Autor vielfältiger Publikationen zu den Themen Unternehmensführung und Mitarbeiterbeteiligung.

Der Bundesverband Mitarbeiterbeteiligung - AGP ist der Verband der Unternehmen mit Mitarbeiterbeteiligung in Deutschland. Der gemeinnützige Verein unterstützt Unternehmen bei der Einführung und Weiterentwicklung ihres Beteiligungsprogramms, verbreitet das Konzept der Mitarbeiterbeteiligung in der Öffentlichkeit, berät Verbände und Politik bei der Verbesserung der Rahmenbedingungen und pflegt nationale und internationale Kooperationen.

https://www.agpev.de/ 

Thiemo Fojkar

Vorsitzender des IB-Vorstandes und Vorsitzender des Vorstandes der rechtsfähigen IB-Stiftung

Der Internationale Bund (IB) ist mit seinem Verein und seinen Gesellschaften einer der großen Anbieter der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Fast 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen in 700 Einrichtungen an 300 Orten jährlich über 350.000 Jugendliche und Erwachsene. Der Leitsatz „MenschSein stärken“ ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IB Motivation und Orientierung.

Thiemo Fojkar, Diplom-Pädagoge, war unter anderem Bildungsreferent beim Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg (Südwestmetall) und Geschäftsführer der BBQ Berufliche Bildung gGmbH und der Apontis GmbH Gesellschaft für Personalentwicklung und Personale Dienste. Außerdem war er Geschäftsführer des Bildungswerkes der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.

Thiemo.Fojkar@internationaler-bund.de 

www.internationaler-bund.de

Jörg Christian Hickmann

Vorstandsvorsitzender der RWS Vermögensplanung AG

Geschäftsführer der RWS Makler GmbH

Jörg Christian Hickmann ist Journalist, Bankkaufmann, Volljurist und hält einen Master of Arts in Business Chaching, Changemanagement. Als Vorstandvorsitzender der RWS Vermögensplanung AG und Geschäftsführer der RWS Makler GmbH betreut er insgesamt 130.000 Kunden. Die RWS besitzt 200 Vertriebspartner bundesweit und spezialisierte sich auf betriebliche Altersvorsorge, betriebliche Krankenvorsorge, Arbeitszeitkonten, gewerbliches Sachgeschäft, Privatkundengeschäft und Investmentkundengeschäft. Das Unternehmen wurde dreimal in Folge als „vorbildlicher Finanzbetrieb“ ausgezeichnet und vertreibt keine Produkte des grauen Kapitalmarktes.

https://www.rws.de/ 

https://www.rws-makler.de/ 

Maria Klink

Geschäftsführerin des Berufsförderungswerks Frankfurt am Main

Maria Klink ist Geschäftsführerin des Berufsförderungswerks Frankfurt am Main. Sie hat Sozialpädagogik sowie Betriebswirtschaft studiert und wechselte nach Stationen in der medizinischen Rehabilitation und im Gesundheitswesen in das Berufsförderungswerk (BFW) Frankfurt am Main. Bereits seit Anfang der 2000er Jahre war sie stellvertretende Geschäftsführerin und entwickelte das BFW zu einem modernen Dienstleister für berufliche Rehabilitation weiter. Als Spezialist für Leistungen rund um Arbeit und Gesundheit hält das Berufsförderungswerk Frankfurt am Main eine breite Palette an Maßnahmen vor, die für Menschen in einer Phase der Umorientierung neue berufliche Perspektiven schaffen. Die Angebote richten sich an Reha-Träger und Unternehmen und unterstützen sie beim Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit von Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen.

 https://www.bfw-frankfurt.de/ 

Ralf Lemster

Vizepräsident des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ)

Der BDÜ ist mit über 7.500 Mitgliedern der größte deutsche Berufsverband der Branche. Er repräsentiert damit gut 80 Prozent aller organisierten Dolmetscher und Übersetzer in Deutschland und vertritt deren Interessen seit 1955  - in Deutschland sowie international. Der BDÜ Bundesverband hat seinen Sitz in Berlin. Er fungiert als Dachverband für 13 Mitgliedsverbände, die auf Landesebene oder berufsgruppenorientiert, wie der Verband der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ e. V., arbeiten.

Ralf Lemster erlangte 10 Jahre berufliche Erfahrung im Investment Banking der Dresdner Bank AG. Seine Schwerpunkte lagen dabei im Handel und Vertrieb einer breiten Palette von Zins-, Devisen- und Aktienprodukten. 1994 begann Ralf Lemster, Fachübersetzungen für Texte mit Finanzmarkt-Bezug anzufertigen. Seit 2011 ist er Vizepräsident des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ).

http://bdue.de/der-bdue/ 

Randolph Mauer

Geschäftsführer der Troschke GmbH & Co. KG

Randolph Maurer ist der Geschäftsführer der Troschke GmbH & Co. KG, einem handwerklichen Messebaubetrieb. Die Erlebbarkeit der Marke, der Unternehmensidentität und der Produkte der Kunden ist das Fundament, auf dem Troschke GmbH & Co. KG einen Messeauftritt entwickeln. Indem diese drei Punkte in authentische Messearchitektur übersetzen werden, entsteht ein Raum, der Kommunikation visualisiert. Als Familienunternehmen mit 80-jähriger Firmengeschichte besitzt die Troschke GmbH & Co. KG einen hohen Erfahrungsschatz im Handwerk und ist obendrein als Agentur und Full-Service-Unternehmen auf der Höhe der Zeit.

www.imb-troschke.de

Axel Willenberg

Geschäftsführer der Marli GmbH

Axel Willenberg ist ausgebildeter Versicherungskaufmann, Bilanzbuchhalter, Einrichtungsleiter mit sonderpädagogischer Ausbildung und Diplom Betriebswirt. 1978 wurde er Mitarbeiter der Marli GmbH ehe er 1999 die Leitung als Geschäftsführer übernahm. Er ist Vorsitzender der LAG der Werkstätten für Behinderte, stellvertretender Vorsitzender der BAG der Werkstätten für Behinderte und stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses Arbeit der Bundesvereinigung Lebenshilfe.

https://www.marli.de/rs/index.html 

Max Witte

Inhaber von Fuchs & Kiwi

Max Witte ist Inhaber von Fuchs & Kiwi, einem jungen, sehr dynamischen Unternehmen für Kinderbekleidung, gegründet im Jahr 2015. Fuchs und Kiwi bietet Funktionales, Farbenfrohes und Bequemes an für Kinder und inzwischen auch für die Erwachsenen. Die Produktionsstätte von Fuchs & Kiwi liegt, wie es sich für ein Start-up in Berlin gehört, in einem Hinterhof, zu finden in Berlin Neukölln. Dort wird alles mit viel Liebe und Sorgfalt handgefertigt von A- Z, vom ersten Zuschnitt bis zum letzten Stich und der finalen Qualitätskontrolle bis hin zum Versand. Bereits im Mai 2017 konnte Fuchs & Kiwi den Vorjahresumsatz aus 2016 überschreiten, dabei wurden insgesamt mehr als 30.000 Bestellungen versendet.

https://www.fuchsundkiwi.de/ 

Hagen Wolfstetter 

Gründer und Geschäftsführer der Firma ValueCluster.net GmbH

ValueCluster ist ein IT-Dienstleister im Bereich Unternehmens-Prozesse, IT-Betrieb und Datenschutz! Wolfstetters Lieblingthemen sind die Einsparung von Porto und Druckkosten in Unternehmen und die Vereinfachung von Prozessen beim Posteingang und Postausgang.

www.valuecluster.net/de/vc-2/

X
Logo

Sie wollen mehr? Zu Recht!

 

Wenn Sie noch nicht gefunden haben, was Ihnen unter den Nägeln brennt…

…dann haben wir die Antworten auf Ihre unternehmerischen Fragen. Nutzen Sie unser einmaliges Netzwerk mit 300 Geschäftsstellen überall in Deutschland. Und profitieren Sie von enormen Einkaufsvorteilen, bspw. mit bis zu 40% auf Ihr Firmenfahrzeug. Jetzt unverbindlich kontaktieren und alle Vorteile mitnehmen!