Fachkräfte sind das A und O

Die Beschäftigung ist in Deutschland auf dem höchsten Stand seit der Wiedervereinigung. Dennoch gibt es Nachholbedarf. Besonders die mangelnde Flexibilität des Arbeitsmarktes beklagen zwei Drittel der mittelständischen Unternehmen. Durch die digitale Transformation und die Integration der Flüchtlinge kommen weitere Herausforderungen auf den Arbeitsmarkt zu. Der Fachkräftemangel bleibt ein Dauerthema.

 

Fachkräfte(-sicherung)

Gerade für Mittelständler ist es oft schwierig, geeignete Arbeitskräfte zu finden. Laut unserer jährlichen Unternehmerumfrage haben fast 90 Prozent unserer Mitglieder Schwierigkeiten, offene Positionen zu besetzen. Jeder dritte Betrieb musste aus Personalnot sogar schon Aufträge ablehnen. Expertenschätzungen (Ernst & Young) zufolge kostet der Fachkräftemangel den deutschen Mittelstand knapp 50 Milliarden Euro jährlich.  

Ansprechpartner BVMW

Der BVMW ist auch beim Thema Fachkräfte(-sicherung) die Stimme des Mittelstands gegenüber der Politik. Darüber hinaus ist der Bundesverband Ansprechpartner und Berater der Unternehmer zum Thema Fachkräftesicherung und gibt Tipps, wie man passende Fachkräfte findet oder die eigene Arbeitgeberattraktivität steigert.

Veranstaltungen und Informationen zur betrieblichen Gesundheitsförderung sowie Aus- und Weiterbildungen für Fachkräfte gehören zusätzlich zum Angebot des BVMW. In Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie haben wir bereits viele Unternehmen auf regionalen Veranstaltungen unterstützt.

Erfolge des BVMW

Politische Erfolge konnte der BVMW ebenfalls erzielen. So schlug der Verband beim Fachkräftedialog der Bundesregierung Lösungen vor, wie dem Fachkräftemangel entgegengewirkt werden kann. Außerdem wurde die vom BVMW geforderte Modernisierung der dualen Ausbildung im Koalitionsvertrag der Bundesregierung (Legislaturperiode 2013 bis 2017) festgeschrieben. Der Verband ist in Konsultationen des Bundesarbeits- und des Bundesbildungsministeriums eingebunden.

Forderungen

Zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses hat der BVMW ein umfängliches Maßnahmenpaket beschlossen, das Unternehmen, Bildungswesen und Politik einbezieht.