Kommission Recht

Die BVMW Kommission Recht unterstützt auf Bundesebene den Vorstand, die Geschäftsführung sowie die Mitglieder, schlägt Positionen des BVMW vor und berät bei deren Formulierung. Ziel der Kommissionsarbeit ist es, die Interessen des deutschen Mittelstands durch die Expertise der Rechtsanwälte nachhaltig und ausdrucksstark zu vertreten. Damit dieses Ziel erreicht werden kann, bearbeiten die Kommissionsmitglieder insbesondere die folgenden Aufgabenbereiche:

 

  • Erarbeitung fachlich fundierter Positionen und Verfassung von Positionspapieren zu Themen mit grundsätzlicher oder aktueller Bedeutung
  • Identifikation mittelstandsrelevanter Themen aus den Rechtsbereichen der Anwälte
  • Schriftliche Stellungnahme zu Gesetzesentwürfen, Regierungsprogrammen etc.
  • Kommissionsinterne Diskussion mittelstandsrelevanter Themen im Rahmen von Präsenzsitzungen sowie regelmäßiger fernmündlicher Besprechungen
  • Verfassen von Artikel für das Unternehmermagazin "DER Mittelstand." und den Newsletter "MITTELSTAND aktuell" sowie das Lektorat fachspezifischer Veröffentlichungen des BVMW

 

Das Ziel der Kommissionsarbeit besteht darin, dem BVMW als Vertretung des unternehmerischen Mittelstandes auf Basis eines hohe fachlichen Niveaus und praktischer Erfahrung in der Politik Gehör zu verschaffen.

 


Ansprechpartner

Dr. Hans-Jürgen Völz

Zum Profil

Leiter Volkswirtschaft

BVMW

BVMW-Bundeszentrale

Potsdamer Straße 7

10785 Berlin

+49 30 533206-49

+49 30 533206-50

hans-juergen.voelz@bvmw.de