Berlin

Expertenkreis Nachfolge

 

Dr. Peter Diedrich

Rechtsanwalt und Notar (Deutschland), Adwokat (Polen)

DSC Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Dr. Peter Diedrich ist als Anwalt und Notar in der Lage, ganzheitliche Lösungen bei der Unternehmensnachfolge in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern zu entwickeln und durchzuführen.

Als Notar hat er langjährige Erfahrung im Bereich der Unternehmensnachfolge von kleinen und mittleren Unternehmen und hat Beurkundungen in folgenden Szenarien:

 

  • Fortführung innerhalb der Familie: Unternehmertestament, Stiftung oder Familienholding als gesellschaftsrechtliches Mittel der Fortführung
  • Fortführung im Rahmen bereits bestehender Managementstrukturen: Management-Buy-out (MBO), ggf. auch unter Aufnahme neuer externer Investoren
  • Fortführung unter Beteiligung Dritter durch teilweise oder vollständige Veräußerung des Betriebs an Investoren außerhalb der Familie, z.B. private equity

 

Herr Dr. Diedrich ist Sprecher der Kommission Recht und stellvertretender Vorsitzender des Schiedsgerichts des BVMW.

www.dsc-legal.com

Kontakt: 030 889 29 44 0, diedrich@dsc-legal.com

 

Dr. Frank Grischa Feitsch. M.C.L.

Rechtsanwalt | Partner

Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, zertifizierter Unternehmensnachfolgeberater (zentUma) und zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Dr. Frank-Grischa Feitsch ist spezialisiert auf die anwaltliche Beratung und Vertretung an der Schnittstelle von Erb-, Gesellschafts-, Stiftungs- und Steuerrecht.

Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind insbesondere interdisziplinäre Nachfolgeplanungen, die auf der jeweiligen Planung aufsetzende Konzeption letztwilliger Verfügungen und Durchführung von Maßnahmen der vorweggenommenen Erbfolge sowie die auf die Planung abgestimmte Konzeption maßgeschneiderter Gesellschafts- und Schenkungsverträge. Häufige Gegenstände der von ihm bearbeiteten Mandate sind die Errichtung gewerblicher und vermögensverwaltender Familiengesellschaften, die Besonderheiten der an vormaligen Familienfideikommissen ausgerichteten Erbverträge und Testamente sowie die Überführung unternehmenstragender Gesellschaften in sog. Verantwortungseigentum. Zu den von Dr. Feitsch laufend betreuten Mandanten zählen u.a. Familien-, Digital- und Immobilien-Unternehmer, Inhaber alter Familienvermögen, vermögende Privatleute, Familienstiftungen, gemeinnützige Stiftungen und Verbände.

Dr. Feitsch ist Mitglied der Kommission Recht des BVMW.

www.heussen-law.de

Kontakt: Telefon +49 30 70094936, Fax +49 30 70094989, frank-grischa.feitsch@heussen-law.de, Kurfürstendamm 31, 10719 Berlin

 

 

Dr. Benno A. Packi

BVMW Mittelstand Packi Unternehmensnachfolge adresse anwälte Erbschaft

Rechtsanwalt | Partner

adesse anwälte Eckhardt & Packi Partnerschaft mbB

Herr Dr. Benno A. Packi berät Mandaten bei Unternehmenstransaktionen (M&A) und Finanzierungen. Einen besonderen Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Beratung bei der Unternehmensnachfolge, die Herr Dr. Packi von den ersten grundsätzlichen Überlegungen bis zur Frage „Was tue ich danach?“ begleitet. Dazu gehören nachfolgende Eckpunkte, die Herr Dr. Packi und die Sozietät adesse anwälte abdecken bzw. teilweise auf die Hinzuziehung weiterer Experten verweisen:

 

  • Nachfolge innerhalb der Familie oder externer Nachfolger – Vor- und Nachteile
  • Vorweggenommene Erbfolge und Erbschaftsteuer
  • Suche nach einem externen Nachfolger
  • Präsentation und Bewertung meines Unternehmens
  • Finanzierung und Fördermittel
  • Nachfolgestrategie: Schrittweise oder vollständige Übergabe in einem Schritt?
  • Vorbereitung und Begleitung einer Due Diligence durch den Erwerber
  • Rechtliche Umsetzung der Nachfolge und Vermeidung von Haftungsrisiken
  • Kommunikation der Unternehmensnachfolge gegenüber den leitenden Angestellten, Arbeitnehmern, Lieferanten, Kunden und ggf. der Öffentlichkeit
  • Was tue ich danach – Urlaub, Business Angel, Gründung einer (Familien‑)Stiftung, soziales Engagement usw.?

 

Herr Dr. Packi leitet in der Hauptstadtregion Süd den Arbeitskreis Unternehmensnachfolge des BVMW.

www.adesse-anwaelte.de

Kontakt: 030 34 74 34 100, ba.packi@adesse-anwaelte.de

 

Holger Wassermann

Geschäftsführer

INTAGUS GmbH, Unternehmensberatung für Mittelstand und Nachfolge

Um die Unternehmensnachfolge kümmert sich Prof. Dr. Holger Wassermann sowohl in Theorie als auch in der Praxis. Als Leiter des KCE KompetenzCentrum für Entrepreneurship & Mittelstand der FOM Hochschule treibt er die Nachfolgeforschung voran, die in Deutschland gewissermaßen noch in den Kinderschuhen steckt und interdisziplinär Perspektiven von der Finanzierung bis zur Psychologie vereinigt. Die Erkenntnisse werden als best-practice-Ansätze von INTAGUS für Mandanten im Rahmen der Nachfolge direkt umgesetzt, der Schwerpunkt liegt dabei auf der Unterstützung in jenen Fällen, bei denen eine Nachfolge oder betroffene Unternehmen noch nicht gefunden sind.

www.intagus.de

Kontakt: 030 208 98 75 0, holger.wassermann@intagus.de

 

Wolf Wilder

wolf wilder

Nachfolgebegleiter

Eine fundierte Analyse Ihrer persönlichen und unternehmerischen Situation mit deren Hilfe Sie für sich und Ihr Unternehmen die bestmögliche Nachfolge-Lösung finden und zu einer Entscheidung kommen, mit der Sie und Ihr Unternehmen rundum zufrieden sind.

Wir bieten Erfahrung und Einfachheit

Erfahrung ,weil wir den Nachfolgeprozess persönlich durchlebt und begleitet haben und
Einfachheit ,weil es auf eine einfache, klare Sicht auf komplizierte, komplexe Prozesse ankommt.
Außerdem können wir Sie bei steuerlich & rechtlichen Themen (Gründung einer Stiftung, Familien KG, etc.), Bewertungs- und Prozessfragen mit Hilfe unseres Netzwerkes (externe Experten im Bereich Nachfolge) unterstützen und Sie auf Ihrem Weg begleiten.

 

www.nachfolgebegleiter.com

Kontakt: +49 30  88704859, +49 178 3150608, office@nachfolgebegleiter.com

 

 

Peter Zierbock

Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Certified Public Accountant

ttp AG Steuerberatungsgesellschaft

Peter Zierbock hat umfangreiche und langjährige berufliche Erfahrung in den Bereichen Immobilien, Insolvenzen und Unternehmensnachfolge (auch Lehrauftrag). Die überregional tätige Gruppe der ttp AG Steuerberatungsgesellschaft ermöglicht eine interdisziplinäre und nachhaltige Beratung zur Vermögenssicherung (asset protection) und zur (Unternehmens-) Nachfolge.

www.ttp.de

Kontakt: 030 319833- 355, p.zierbock@ttp.de