Erfolgsfaktoren der Unternehmensnachfolge

In Deutschland werden bis 2025 über 600.000 Inhaberinnen und Inhaber mittelständischer Unternehmen ihre Tätigkeit altersbedingt aufgeben. Über 60 Prozent von ihnen wollen ihr Unternehmen jedoch nicht auf-, sondern übergeben.

Neben dem Fachkräftemangel wird auch der demografische Wandel immer mehr zur Herausforderung für den Mittelstand. Eine geeignete Nachfolgerin oder einen Nachfolger zu finden, wird somit immer schwieriger. Lutz Braun, Mitglied im Expertenkreis Unternehmensnachfolge des BVMW und Unternehmensberater, ist spezialisiert auf die Fachbereiche Nachfolge und Familienunternehmen. Im WebImpuls spricht er über die drei Faktoren, die Ihre Suche nach einem passenden Nachfolger oder einer Nachfolgerin zum Erfolg führen können:

  1. Kommunizieren Sie mit Ihrer Familie 
  2. Bereiten Sie die Unternehmensnachfolge frühzeitig vor 
  3. Analysieren Sie die Situation Ihres Unternehmens  

Wie genau Ihnen zielgerichtete Kommunikation und das richtige Zeitmanagement bei der Suche nach potenziellen Kandidat*innen für die Nachfolge in Ihrem Unternehmen helfen können, erfahren Sie im Video:

Video

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

Lesen Sie jetzt: