Weiterbildung neu gedacht!

Am 22. September fand die Kick-Off Veranstaltung des Weiterbildungsverbund Thüringen für die Region Mittelthüringen in Erfurt statt.

Repräsentanten des Weiterbildungsverbunds, der IHK Erfurt, der Agentur für Arbeit und der Gfaw sprachen über die Herausforderungen der Weiterqualifizierung von Mitarbeitenden und stellten u.a. Fördermöglichkeiten für Weiterbildungsmaßnahmen für Unternehmen vor. Der WBV Thüringen unterstützt Unternehmen bei der Planung und Organisation betrieblicher Weiterbildung durch kostenfreie Weiterbildungsberatung und Bedarfserhebung in Unternehmen.

Im Verbund vereinigen sich neben dem EBZ und dem FAV weitere fünf Bildungsdienstleister unter Führung des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft mit zahlreichen Unternehmen, Arbeitsagenturen, Kammern und Verbänden zu einem leistungsstarken, einzigartigen und zukunftsorientierten Netzwerk. Das Projekt Weiterbildungsverbund Thüringen wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) kofinanziert.

Bild: Ringo Siemon, Leiter der BVMW Wirtschaftsregion West mit Heiko Schüler (FAV) (l.), Julia Martius und Frank Belkner (ebz) (r.).

Interessiert Teil des Netzwerks zu werden? Melden Sie sich bei uns!

Homepage: www.wbvt-mittelstand.de

Ansprechpartnerin: Marcel Biegerl

marcel.biegerl@bvmw.de | 030 533206-123