Positiver Start ins neue Jahr hingelegt

René Haarseim spricht mit Thomas Hirt-Peterseim über sein Unternehmen Licht-Produktiv in den Zeiten von Corona.

Einen positiven Start ins neue Jahr hingelegt: René Haarseim, erklärte letzte Woche dem neuen BVMW Funktionsträger für Nordthüringen Thomas Hirt-Peterseim, wie das Unternehmen die Licht-Produktiv in Bad Frankenhausen als Spezialist für Event- und Veranstaltungstechnik durch die Corona Zeiten gekommen ist.

Das Lager war ungewohnt voll mit wenig Bewegung, egal ob Technik, Ware oder Möbel und Stühle, aber Licht-produktiv stand NIE still.

Auf die Frage wie das Unternehmen trotz der Beschränkungen über Wasser geblieben ist, sagt René Haarseim:

„Es gibt kein fertiges Rezept. Es sind viele kleine Dinge, die das Große und Ganze ausmachen. Kreativität, Fleiß, Flexibilität, Spontanität, Kraft, Mut, Risiko und Durchhaltevermögen sind nur ein paar Dinge auf diesen Weg. Wir haben das Beste Team, welches die Grundlage bildet und mit tollen Partnern, Freunden und Lieferanten ergänzt wird. Aber ein Geheimrezept war und ist definitiv das nachhaltige, langfristige Geschäft und das immer menschlich, fair, loyal – ZUSAMMEN!“

Thomas Hirt-Peterseim sagte nach dem Treffen: „Von dem positiven Spirit und dem Drang weiterzukommen, der im Unternehmen herrscht, den insbesondere Geschäftsführer René mit seiner Dynamik versprüht, habe ich mich mit dem BVMW gerne anstecken lassen und wir beide blicken sehr positiv in die Zukunft. Das Team vom BVMW wünschen René auch für seine neue Aufgabe, als Teil des Vorstands im Gewerbeverein Bad Frankenhausen, eine glückliche Hand und viel Erfolg. Zusammen wollen wir die Region entwickeln und weiter bringen, lasst euch überraschen von den neuen Ansätzen, die wir auf den Weg bringen werden“.

 

Mehr zu dem Unternehmen Licht-Produktiv finden Sie hier: Licht | Ton | Truss | Deko - Licht-produktiv