Personalversorgung ist vorrangiges Ziel der Zukunft

Der BVMW initiierte Dialog zwischen der Arbeitsagentur (AA) Cottbus und den regionalen "Privaten Arbeitsvermittlern (PAV)

Die Personalbeschaffung und Personalbindung ist im Mittelstand zur größten Herausforderung geworden. Die Arbeitsagentur und die PAV nehmen hierbei eine Schlüsselposition ein. Damit im Zusammenwirken der beiden "Personalbeschaffer" Reibungspunkte oder auch Ideen ausgeräumt bzw. ausgetauscht werden können, lud der BVMW zu einem Arbeitstreffen ein. Grundsätzlich hat sich die Zusammenarbeit in den letzten Jahren deutlich verbessert, bescheinigten die Vertreter der PAV. In der täglichen Arbeit gibt es jedoch immer wieder Reibungspunkte, die ausgeräumt werden können. Die konkreten Punkte wurden angesprochen, durch die AA aufgenommen und deren Umsetzung zugesagt. Die Bedeutung des Vermittlungsgutscheins wird, bedingt durch die Entwicklung des Arbeitsmarktes, zukünftig an Bedeutung verlieren. So der Vorsitzende der Geschäftsführung der AA Heinz Wilhelm Müller. Die direkte Kommunikation wurde durch alle anwesenden Personen ausdrücklich befürwortet. Vielen Dank auch an dieser Stelle für die sehr gute Kooperation mit der AA Cottbus.

Kommentare (0)

Eigenen Kommentar verfassen

* Pflichtfelder


Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld

Pflichtfeld
Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald Ihr Kommentar veröffentlicht ist.