Seine Herausforderung: Die Erschließung neuer Kundengruppen, um das Unternehmen mit seinen 8 Mitarbeitern zu entwickeln. Böbel zeigte in einer sehr unterhaltsamen Weise, wie er sein Geschäftsfeld erweitert hat, was er vernachlässigt und welche Rolle digitale Lösungen dabei spielten und noch spielen. Claus Böbel hat bereits 1999 den Weg der Internetvermarktung eingeschlagen und benannte in seinem Vortrag Meilensteine, Fehler und Erfolge. 
 
Die (digitale) Kommunikation mit – auch potenziellen Kunden – ist hierbei ein zentrales Element in seiner Herangehensweise. Wir erlebten einen engagierten und begeisterten Vortrag vom Praktiker für Praktiker. 

Bei einem warmen Buffet inklusive fränkischer Bratwürste aus der Metzgerei Böbel gab es noch viele interessante Gespräche.
 

" />

Konzept verrückt – PR geglückt – Kunden entzückt

Die 63 Gäste des Abends möchten Ihre Dienstleistung, ihr Handwerk oder Ihren stationären Handel auf die digitale Straße bringen. Sie möchten über Onlinemarketing neue Kundengruppen erschließen, suchen nach Impulsen, Erfahrungen oder Erfolgsrezepte...

Die 63 Gäste des Abends möchten Ihre Dienstleistung, ihr Handwerk oder Ihren stationären Handel auf die digitale Straße bringen. Sie möchten über Onlinemarketing neue Kundengruppen erschließen, suchen nach Impulsen, Erfahrungen oder Erfolgsrezepten auf diesem Gebiet. 
 
Genau diese Anliegen waren Thema des "Praxisabends für Unternehmen". Referent war Claus Böbel. Dinge anders machen, ist sein Marketinggrundsatz. Er führt eine Metzgerei in der 4. Generation in einem 350 Einwohner-Ort bei Nürnberg. 

Seine Herausforderung: Die Erschließung neuer Kundengruppen, um das Unternehmen mit seinen 8 Mitarbeitern zu entwickeln. Böbel zeigte in einer sehr unterhaltsamen Weise, wie er sein Geschäftsfeld erweitert hat, was er vernachlässigt und welche Rolle digitale Lösungen dabei spielten und noch spielen. Claus Böbel hat bereits 1999 den Weg der Internetvermarktung eingeschlagen und benannte in seinem Vortrag Meilensteine, Fehler und Erfolge. 
 
Die (digitale) Kommunikation mit – auch potenziellen Kunden – ist hierbei ein zentrales Element in seiner Herangehensweise. Wir erlebten einen engagierten und begeisterten Vortrag vom Praktiker für Praktiker. 

Bei einem warmen Buffet inklusive fränkischer Bratwürste aus der Metzgerei Böbel gab es noch viele interessante Gespräche.