Junger Mittelstand

Rückblick: Ein Abend voller Tops und Flops

Am 11. März 2020 trafen wir uns zum Vortrag „Geld mit beiden Händen ausgeben, um reich(er) zu werden“ - klingt verlockend?

Marketing-Beraterin Beate Boeker führte uns #BVMW #JungerMittelstand vor Augen, dass auch scheitern zum Business gehört – um gestärkt und mit Erfahrungsgewinn daraus hervor zu gehen. In ihrem hervorragend erfrischenden Vortrag erzählte sie uns von positiven und negativen Marketing-Erfahrungen und präsentierte uns reale Beispiele. Anschließend tauschten wir uns in Gruppen zu eigenen Tops und Flops aus. Wie ein roter Faden zog sich dabei durch alle Gruppen: Kenne die Wünsche und Bedürfnisse deiner Bedarfsgruppe und du wirst wissen, wie du sie RICHTIG ansprechen kannst. Das schont Nerven und Budget.

Fazit zu diesem gelungenen Abend: Wertvoller Erfahrungsaustausch und gute Gespräche unter Jungunternehmer*innen, die positiv in die Zukunft blicken.

Danke Beate!

#togetterweareschtrong ist unsere Idee – #gemeinsamHürdenmeistern unser Ziel.

Wir freuen uns darauf wenn auch Du beim nächsten mal dabei bist. Hast Du Fragen oder Wünsche dann erreichst Du uns junger-mittelstand-dresden@bvmw.de

Unsere regionalen Partner