Mittelstand trifft Mittelstand bei Stölzle Lausitz

Unternehmer blicken in die Herstellung von hochwertigen Trinklgläsern aus Weißwasser.

Schon fast 600 Jahre lang wird in Weißwasser/OL. Glas hergestellt. Auf 130 Jahre Tradition blickt dabei der Produktionsstandort der heutigen Stölzle Lausitz zurück und steht hierbei für Glasmacherkunst aus Lausitzer Sand.

Zeit für uns am 22.08.19 einen Blick in die Trinkglashestellung in Weißwasser zu werfen. Heute ist Stölzle Lausitz mit 100.000 bis 130.000 produzierten Gläsern pro Tag weltweit anerkannter Trinkglashersteller und Deutschlands Nr. 1 bei Wein- und Sektgläsern (Kelchgläsern) mit gezogenem Stiel.

Für die meisten Teilnehmer war das Unternehmen vorher unbekannt, was Marketingchef Thomas Schulz änderte. Im Rundgang durch die Produktion konnten die Unternehmer erleben, wie gerade Wein und Champagnergläser entstanden und die Tücken der Glasherstellung erfahren.

Und wer wollte, konnte im Werksverkauf gleich zuschlagen. Doch man muss nicht gleich nach Weißwasser aufbrechen, auch um Webshop können die Gläser geordert werden.