13. Jahresempfang des Mittelstandes und des DSVTh

Jetzt schlägt es 13! Zum 13. Mal war der Jahresempfang des Mittelstandes und des DSVTh im Bautzener Burgtheater ein würdiger Jahresanfangs-Höhepunkt. Wieder waren 100 BVMW-Mitglieder, Partner und Kunden dabei, um Sponsoren und Partner der Initiative ...

Jetzt schlägt es 13! Zum 13. Mal war der Jahresempfang des Mittelstandes und des DSVTh im Bautzener Burgtheater ein würdiger Jahresanfangs-Höhepunkt. Wieder waren 100 BVMW-Mitglieder, Partner und Kunden dabei, um Sponsoren und Partner der Initiative "Die ganze Welt ist Bühne" zu würdigen.

Dieses Mal gab es ein weiteres Jubiläum. 20 Jahre Zusammenarbeit von Mittelstand und Deutsch-Sorbischen Volkstheater galt es gebührend zu begehen. Die Beigeordnete des Landrates Birgit Weber machte deutlich, dass Kultur schon immer zur Attraktivität einer Region und ihrem Bekanntheitsgrad beigetragen hat.

Am 24. Januar wurde aber nicht nur zurück geschaut. Unter dem Label „Kultur verbindet“ werden wir in diesem Jahr stärker verdeutlichen, das der Mittelstand gemeinsam erfolgreich auch mit Kunst (Galerie Flox) und Sport (Lausitzer Füchse) unterwegs ist.

Mittelstand braucht gute Rahmenbedingungen. Kultur, Kunst und Sport gehören dazu sowie gute Bildung. Patrick Meinhardt, Generalsekretär der Bildungsallianz des Mittelstands stellte das neue Bündnis vor, welches wir auch regional umsetzen werden.

Nach der Vorstellung neuer BVMW-Mitglieder und einem Auszug aus der Aufführung „Extrawurst“ klang der Abend in lockerer Atmosphäre und vielen individuelle Gesprächen aus.

Wir bedanken uns bei den Partnern des 13. Jahresempfangs und den Unternehmen, die sich in der Firmen-Galerie präsentiert haben und so die Veranstaltung möglich machen. Diese finden Sie hier

Der 14. Jahresempfang wird übrigens am 29.01.2021 stattfinden.