Position beziehen - Klarheit gewinnen

Kennen Sie auch das Buch „Achtsam morden“ von Karsten Dusse? Damit hat Margit Schmitz die Veranstaltung „Der Mensch im Zentrum | Position beziehen – Klarheit gewinnen“ begonnen. Wichtig ist ihr dabei folgende Botschaft: Wer seine Position veränder...

Kennen Sie auch das Buch „Achtsam morden“ von Karsten Dusse? Damit hat Margit Schmitz die Veranstaltung „Der Mensch im Zentrum | Position beziehen – Klarheit gewinnen“ begonnen. Wichtig ist ihr dabei folgende Botschaft: Wer seine Position verändert, erzielt andere Ergebnisse. Und bei Dingen, die nicht rund laufen, ist das doch allemal ein Versuch wert. Was denken Sie?

Dann schloss die temperamentvolle Kölnerin mit sizilianischen Wurzeln Tatjana Faranda mit ihrem Kurzimpuls an und sagte: „Ist es nicht so? Wir müssen etwas tun, damit wir etwas haben, damit wir etwas sind.“ Die Frage, die dahinter liegt:  ist das was wir tun richtig und erreichen wir damit unser Ziel glücklich zu LEBEN? Ihr Tipp 1: Man sollte sich bewusst sein, dass man selbst die Verantwortung für ein glückliches Leben hat. Ein steiniger Weg, aber gehen Sie ihn! IhrTipp 2: „Sei du selbst, authentisch und klar, denn jeder von uns ist einzigartig.“