BVMW Fachgruppe Gesundes Unternehmen im Landkreis Leipzig gegründet

Erster Austausch der Experten zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Es gibt zalreiche Gründe sich mit der Unternehmensgesundheit zu beschäftigen. Sei es aus dem Blick der Belegschaft heraus, die in vielen Branchen älter wird, um weiche Faktoren in der Akquise von Fachkräften zu schärfen oder schlicht den Krankensrtand zu senken und die Motivation im Betrieb zu verbessern.

All diese und weitere Themen kamen beim ersten Treffen der Fachgruppe  auf den Tisch und ganz zentral die Frage, wie tatsächlich Unternehmer und Mitarbeiter erreicht werden können. Denn gehört hat schon jeder vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement nur die Verbindung und der Nutzen im eigenen Unternehmen werden selten erkannt.

Wie Julia Dalibor von der IKK classic Grimma ergänzte, wenden sich in letzer Zeit mehr und mehr Chefs an die IKK um den kostenlosen Service eines Rundum-Checks in Sachen BGM zu erhalten. 

Neben der IKK haben sich zur Witwirkung in der Fachgruppe bereiterklärt

 

 

 Im Ergebnis des ersten Treffens haben wir uns darauf geeinigt, das Thema auf ganz unterschiedlichen Kanälen sichtbar zu machen und über Zusammenarbeit Synergieeffekte für die Unternehmerschaft zu erzielen.