BVMW TourismusAllianzSachsen

Im Rahmen der BVMW-Strategiesitzung im Schloss Brandis konstituierte sich am 19.Juni 2020 auch die BVMW TourismusAllianzSachsen. Neben Constanze Weiß und Birgitt Kok aus unserer Region werden Christina Pfeiffer aus dem Erzgebirgskreis, Unternehmerin ...

Im Rahmen der BVMW-Strategiesitzung im Schloss Brandis konstituierte sich am 19. Juni 2020 die BVMW TourismusAllianzSachsen. Neben Constanze Weiß und Birgitt Kok aus unserer Region werden Christina Pfeiffer aus dem Erzgebirgskreis, Unternehmerin Claudia Lappöhn aus dem Chemnitzer Umland und Juliane Schwarz-Bierschenk aus der Kulturhauptstadt Chemnitz in spe in Sachsen für das Querschnittthema Tourismus von sich hören lassen.

Ziel der BVMW TourismusAllianzSachsen ist die Akzeptanz der Wirtschaftsleistung der Querschnittbranche bei der Politik. Dabei geht es auch um Bestandssicherung und nachhaltige Entwicklung von Unternehmen, die Botschafter für Kulturlandschaft und Lebenskultur sind.

Man möchte Unternehmen ansprechen, die im engeren und weiteren Sinne die Leistung des Tourismus ausmachen und vom Tourismus partizipieren. Darunter zählen u.a. Unternehmer der Hotellerie, Gastronomen, Freizeit- und Kulturwirtschaft, Handwerk, Einzelhandel und des Verkehrs.

Durch regionale Formate wie Veranstaltungen, sachsenweite  Konferenzen, Weiterbildungen, Netzwerkarbeit u.v.a.m. möchte man sich mit dem Thema empfehlen und die Branche sichtbar machen.

Interessenten an der TourismusAllianzSachsen melden sich bitte unter constanze.weiss@bvmw.de.