SACHSEN: WELCHE UNTERSTÜTZUNG BRAUCHEN SACHSENS UNTERNEHMEN JETZT?

UNTERNEHMENS-UMFRAGE 2020 Ihre Stimme ist gefragt! Die Wirtschaftsförderung Sachsen führt derzeit eine branchenübergreifende Unternehmensumfrage durch. Man möchte, zugeschnitten für Sachsen, die aktuellen Anforderungen und Handlungsbedarfe umfassen...

Die Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS), die sächsischen Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern sowie die Branchennetzwerke möchten Sie wirksam und zielgenau bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise unterstützen. Daher wurden und werden bereits auf verschiedenen Ebenen Daten zur Situation erhoben. Um zugeschnitten für Sachsen die aktuellen Anforderungen und Handlungsbedarfe umfassend einschätzen zu können, führen wir derzeit die beigefügte branchenübergreifende Unternehmensumfrage durch.

Mit Ihrer Teilnahme erhalten Sie die Möglichkeit, die derzeitigen und zukünftigen Erfordernisse in Ihrem Unternehmen – beispielsweise zur Neuausrichtung bestehender Liefer-, Absatz- und Wertschöpfungsketten – aufzuzeigen. Diese dienen als Grundlage für unsere Projekt- und Aktivitätenplanung, u.a. auch innerhalb der Außenwirtschaftsinitiative Sachsen (AWIS). Zudem sollen die Ergebnisse der Umfrage in Entscheidungsprozesse zu wirtschaftspolitischen Maßnahmen der sächsischen Staatsregierung einfließen.

Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie sich für diese Umfrage circa 15 Minuten Zeit nehmen und Ihre Sichtweise sowie Interessen einbringen.