Bürokratiemonster A1-Bescheinigung

Seit 2010 benötigen Mitarbeiter für jede dienstliche Reise ins EU-Ausland eine Bescheinigung über ihre Sozialversicherung. Informieren Sie sich bei uns wie sie eine A1-Bescheinigung beantragen und was Sie darüber wissen müssen.

Entsendungen in das europäische Ausland haben sich zu einem echten Bürokratiemonster für den Mittelstand entwickelt. Unter dem Deckmantel des Arbeitnehmerschutzes wird die Freizügigkeit der Mitarbeiter eingeschränkt.

Gut zu wissen

 

  • Seit 2010 benötigen Mitarbeiter für jede dienstliche Reise ins EU-Ausland eine Bescheinigung über ihre Sozialversicherung
  • Bei Entsendungen innerhalb der EU sollte stets vorab eine A1-Bescheinigung beantragt werden
  • Die Antragsstellung für gesetzlich Krankenversicherte erfolgt bei der zuständigen Krankenkasse
  • Selbständige und Privatversicherte können die A1-Bescheinigung bei Deutsche Rentenversicherung Bund beantragen
  • Bei regelmäßig wiederkehrenden Tätigkeiten im Ausland kann eine sogenannte Dauerbescheinigung A für bis zu ein Jahr beantragt werden