Zukunftsoffensive für die Weiterbildung gefordert

Thiemo Fojkar: „Gerade die berufliche Weiterbildung spielt auch nach Einschätzung der OECD und der Nationalen Weiterbildungsstrategie der Regierung eine entscheidende Rolle. Diesen Worten sollten jetzt auch Taten folgen.“

Thiemo Fojkar

Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg der deutschen Wirtschaft: „Nur mithilfe hochwertiger Bildungs- und Weiterbildungsangebote können wir sicherstellen, dass durch die Transformation und Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft niemand auf der Strecke bleibt“, erklärt Thiemo Fojkar, Vorsitzender des IB-Vorstandes, der die Leitung der Kommission Bildung im Verband Der Mittelstand.BVMW jetzt übernommen hat. „Die Politik muss die chronische Unterfinanzierung der öffentlich geförderten Weiterbildung für besondere Zielgruppen des Arbeitsmarktes beenden und eine Zukunftsoffensive Weiterbildung initiieren, um den Transformationsprozessen in unserer Gesellschaft und damit der Arbeitswelt gerecht zu werden.“

Hauptziel der BVMW-Kommission, die sich neu konstituiert hat, ist es, die Bildungsbedarfe der kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs) zu ermitteln, Interessen zu formulieren und fachlicher Ansprechpartner für die Wirtschafts- und Bildungspolitik zu sein. So soll verhindert werden, dass der Mittelstand bei der Bewältigung des technologischen, ökologischen und demografischen Wandels allein gelassen wird. Fojkar: „Gerade die berufliche Weiterbildung spielt auch nach Einschätzung der OECD und der Nationalen Weiterbildungsstrategie der Regierung eine entscheidende Rolle. Diesen Worten sollten jetzt auch Taten folgen.“

Schon die erste Sitzung der neu aufgestellten Bildungskommission hat verdeutlicht: Passgenaue Bildungs- und Weiterbildungsangebote sind entscheidende Faktoren, um die Arbeitswelt der Zukunft chancengerecht aufzustellen, dazu gehört auch die öffentliche Förderung der beruflichen Bildung in KMUs. Die Kommission Bildung des BVMW wird sich fortan vier Mal im Jahr treffen, um bildungspolitischen Themen, die den Mittelstand betreffen, stärker voranzutreiben. In Ergänzung zur Bildungsallianz werden damit alle Abschnitte im Prozess des lebensbegleitenden Lernens im BVMW abgebildet.

Weitere Informationen zur Kommission Bildung finden Sie hier.

Kontakt: Caroline Nasarewski, +49 (30) 533 206 -158, caroline.nasarewski@bvmw.de

 

Pressemitteilung als PDF herunterladen

 

Heute schon wissen, was den Mittelstand morgen bewegt.


Jetzt Newsletter abonnieren!

Alle Newsletter