Expertenkreis Förderprogramme

 

Wer wir sind und was wir machen

Eine kurze Selbstbeschreibung des Expertenkreises Förderprogramme, Subvention und Liquidität

Der Expertenkreis Förderprogramme, Subvention und Liquidität hat sich das übergeordnete Ziel gesetzt, dem deutschen Mittelstand bei der Sichtung und Beantragung von Förderprogrammen auf EU-, Bundes- und Ländereben praxisorientierte Unterstützung zukommen zu lassen.

Im Expertenkreis selbst sind Fördermittelspezialisten aus den folgenden Bereichen organisiert:

 Forschung, Entwicklung und Innovation
● Wachstum und Neugründung
● Digitalisierung
● Personal
● Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit
● Produktion, Investition und Infrastruktur

Abgesehen von der langjährigen Erfahrung und anerkannten Expertise bei der erfolgreichen Bewältigung von Fördermittelanträgen, sehen die im Expertenkreis organisierten Mitglieder ihren Mehrwert vor allem bei der Bereitstellung von zielgerichteten Informationen für mittelständische Unternehmerinnen und Unternehmer. Sowohl die europäische als auch die deutsche Förderlandschaft gestalten sich stellenweise durchaus herausfordernd und tragen mitunter dazu bei, dass Fördermittel nicht in dem Maße abgerufen werden, wie es insgesamt wünschenswert wäre. Der Expertenkreis hat diese Problematik erkannt und möchte seinen Teil dazu beitragen, Förderprogramme für Unternehmerinnen und Unternehmer noch greifbarer zu machen.

Neben dem internen Informationsaustausch veröffentlichen die Mitglieder des Expertenkreises in regelmäßigen Abständen verschiedene Publikationen, in denen unterschiedliche Bereiche der Fördermittellandschaft näher beleuchtet und für den Sachfremden anschaulich aufbereitet werden. Darüber hinaus werden ausgewählte Förderprogramme analysiert und auf ihre Praxistauglichkeit getestet, die Ergebnisse stellt der Expertenkreis den Mitgliedern des BVMW exklusiv zur Verfügung.

Als weitere verbandsinterne Serviceleistung können sich BVMW-Unternehmen zudem vertrauensvoll mit ihren Fragen und Anliegen rund um das Thema Fördermittel an die dafür zuständigen Experten wenden.

Gleichermaßen wichtig für die Mitglieder des Expertenkreises ist es zudem, ausgewählte Förderprogramme so zu verbessern, dass sie noch zielgerichteter die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Unternehmen wiederspiegeln. Hierfür wurden verschiedene thematisch gegliederte Arbeitsgruppen geschaffen, in denen die Experten konkrete Lösungsvorschläge für derzeit bestehende Herausforderungen im Fördermittelbereich erarbeiten. Anschließend werden die Positionen über das politische Netzwerk des BVMWs geteilt und eng mit den verantwortlichen Ministerien, Projektträgern und politischen Entscheidern ausgetauscht. 

Die hier gelisteten Förderprogramme spiegeln natürlich nicht die gesamte Europäische und deutsche Förderlandschaft wieder. Vielmehr handelt es sich um eine selektierte Auswahl der bewährtesten und für den deutschen Mittelstand relevantesten Förderprogramme. Ein kontinuierliche Erweiterung und Aktualisierung der Inhalte ist durch die Arbeit des Expertenkreises gewährleistet.

Sollten Sie Fragen zur Arbeit des Expertenkreises haben, wenden Sie sich bitte an:

Matthias Schenk

Zum Profil

Referent Public Affairs

BVMW

Bundeszentrale

Potsdamer Straße 7

10785 Berlin

+49 30 533206-305

matthias.schenk@bvmw.de


 

X
Handschlag

Jetzt ist es Zeit, zusammen zu halten! Gemeinsam für einen starken Mittelstand!
Jetzt Mitglied beim BVMW werden.