Umwelt- und Klimapakt

Topics

25.11.2022

BVMW Bayern jetzt Mitglied im Umwelt- und Klimapakt Bayern

Achim von Michel
Der BVMW Bayern ist neues Mitglied des Umwelt- und Klimapakts Bayern. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz honoriert damit die umfassenden Bemühungen des Verbands um einen besseren betrieblichen Umwelt- und Klimaschutz.

Der BVMW Bayern wurde nach einem umfangreichen Audit jetzt als Mitglied in den Umwelt- und Klimapakt Bayern aufgenommen. Damit unterstreicht der Mittelstandsverband sein Engagement für eine kontinuierliche Verbesserung des betrieblichen Umwelt- und Klimaschutzes.

Der Umwelt- und Klimapakt ist eine Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz. Die Bayerische Staatsregierung und Unternehmen aus dem Freistaat betonen darin ihre gemeinsame Überzeugung, dass die natürlichen Lebensgrundlagen mit Hilfe einer freiwilligen und zuverlässigen Kooperation von Staat und Wirtschaft besser geschützt werden können als nur mit Gesetzen und Verordnungen.

Achim von Michel, Pressesprecher und Politikbeauftragter der BVMW-Landesgeschäftsstelle Bayern, merkt an: „Die Bemühungen der Staatsregierung, sich bei der immer wichtiger werdenden Aufgabe des Klimaschutzes eng mit Unternehmen abzustimmen, begrüßen wir ausdrücklich, denn effektive Maßnahmen kann es nur geben, wenn Politik und Wirtschaft an einem Strang ziehen. Bereits jetzt investieren unsere Verbandsmitglieder viel Zeit und Ressourcen in den betrieblichen Umweltschutz und bemühen sich um mehr Nachhaltigkeit. Wir freuen uns, dass wir dieses Engagement nun mit der Mitgliedschaft im Umwelt- und Klimapakt Bayern noch sichtbarer machen können.“

Weitere Informationen zum Umwelt- und Klimapakt Bayern finden Sie HIER

Umwelt- und Klimapakt
Bildnachweis: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Verwandte Artikel