Veranstaltungen

Auf rund 2000 Veranstaltungen im Jahr erhalten unsere Mitglieder wertvolle Informationen und Kontakte, die für ihre tägliche unternehmerische Tätigkeit von entscheidender Bedeutung sind. Fachreferenten und Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wie auch international bekannte Top-Speaker und Trainer sorgen für einen exklusiven Wissensvorsprung. Die Veranstaltungen dienen darüber hinaus als hervorragende Plattform, um Kontakte auf Augenhöhe zu finden – zur Stärkung des Netzwerks oder zur Entwicklung von Neugeschäft.  

Ihre Suche in
in
Ort:

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen die Funktions-Cookies in den Cookie-Einstellungen zugelassen werden.

Cookie-Einstellungen

25
Aug
Duisburg 16:00 - 17:15

Veranstaltungen

Rund 2000 Events im Jahr in ganz Deutschland: heruntergebrochen sind das mehr als fünf am Tag. Eine sehr beachtliche Zahl, die hier zusammenkommt. Kein anderer Verband in Deutschland bietet seinen Mitgliedern mehr. Immer authentisch und ungezwungen, manchmal zum Vergnügen, häufig mit ambitionierten Programm und immer mit Mehrwert für alle Teilnehmer. Beim BVMW wird für jede und jeden etwas geboten, wenn es ums Weiterbilden, Vernetzen und um die Kontaktanbahnung auf Augenhöhe geht. Immer mehr Unternehmer erkennen, dass der persönliche Austausch auf Firmenevents den Zusammenhalt unter den Mitarbeitern stärkt, die Identifikation mit der Arbeit erhöht oder wenigstens die Möglichkeit beinhaltet, das Interesse an bestimmten Themen, Dingen oder Kultur zu fördern.

Wissensproduktion

Wissen zu vertiefen ist ein zentraler Aspekt vieler Events und Veranstaltungen, die im Rahmen der BVMW Mitgliedschaft angeboten werden. Gerade Trainings oder Workshops zu wettbewerbsrelevanten Themen wie der Digitalisierung oder dem Online Marketing und E-Commerce; bis hin zu wirklich spezifischen Nischenbereichen wie dem angestrebten Erlernen professionellen Fotografierens für den privaten oder geschäftlichen Bereich oder Anleitungen zur Meditation im unternehmerischen Kontext. Auch die Verbesserungen kognitiver Fähigkeiten oder die Vermittlung von Techniken zum Aufbau einer agilen Organisationskultur durch anerkannte Coaches sind beliebte Veranstaltungsinhalte.

Neue Trends werden bisweilen spielerisch und interaktiv vorgestellt und damit lernpsychologisch optimal vermittelt. Es kann nie schaden, praktische Tools gezeigt zu bekommen, aktiv zu erüben bzw. im unternehmerischen Alltag zu verwenden und dadurch theoretisches wie praktisches Fachwissen aufzubauen oder zu vertiefen.

Experten Talks

Ein weiterer zentraler Aspekt unserer Veranstaltungen sind Expertenrunden besonderer Prominenenz. Hierzu verpflichtet der BVMW anerkannte Spezialisten aus Wirtschaft und Politik als Keynote-Speaker und Impulsgeber oder lädt Diskutanten ein, sich auf dem Podium innerhalb eines Panels auszutauschen und Meinungsbildung zu betreiben. Diese ganz besonderen Highlights finden sich auch auf Jahresempfängen oder Bundestagungen des BVMW und locken zahlreiche Mitglieder und Interessenten in die Tagungssäle großer Hotels wie auch in die Kongresszentren der Metropolen des Landes.

Abendfüllende Inhalte, Insider-Informationen und Fachwissen hochkarätiger Speaker aus dem In- und Ausland sind für alle Beteiligten ein Gewinn, oftmals initiieren sie spannende Diskussionen im Nachgang und stärken das unternehmerische Selbstverständnis.

Vitamin B

Egal ob in prunkvollem Ambiente oder im Third Wave Café, ob im Vereinshaus oder in den eigenen Büroräumen: In den unterschiedlichsten Locations können tragfähige und wirtschaftlich wertvolle Bekanntschaften geschlossen werden. Sich auf Augenhöhe zu begegnen, anregende Gespräche mit anderen Unternehmern zu führen und dadurch entstehende Freundschaften zu pflegen; hilft im unternehmerischen Umfeld auf allen Ebenen. Auf diesem Wege ergeben sich Einblicke in die Organisation und die Arbeit anderer und man kann daran wachsen. Ein „analoges“ Händeschütteln kann im Zeitalter der Digitalisierung und Automatisierung gar nicht überbewertet werden.

Nur wer sich kennt, kann sich gegenseitig unterstützen. Immer mit dem Ziel, tragfähige  Kontakte zu sammeln und auszubauen, um gemeinsam voran zu kommen, begegnen sich unsere Mitgliedsunternehmer und -unternehmerinnen auf den ausgesuchten Events. Dabei sind gerade  gestandene Entrepreneurs mit weitreichenden Erfahrungen imstande, jungen Gründern die entscheidenden Hinweise mit auf den unternehmerischen Weg zu geben.

Themen des Mittelstands

Spezifische Themen wie Bürokratieabbau oder Unternehmenssicherheit stehen ebenso auf der Agenda wie Hintergrundwissen in den Bereichen Personal, Energie, Digitalisierung, Finanzierung oder Management. Auch das Thema (betriebliche-) Gesundheit wird immer wieder angesprochen. Handfeste und ganz praktikable Tipps - etwa für die Expansion in ausländische Märkte – spielen eine wichtige Rolle.

Feierabend, Freizeit & Erholung: Kultur rund um die Uhr

Auch gibt es immer wieder Treffen in ungezwungenem Ambiente. Gerade beim gemeinsamen  Essen – oder sogar beim gemeinsamen Kochen – lassen sich anstrengende Themen besonders gut auflockern. Ob zum gemeinschaftlichen Frühstück, Business Lunch oder Dinner; BVMW Kreisverbände laden immer wieder zu derartigen Events und schaffen damit vielfältige Anlässe zum Austausch. Mit leerem Magen lässt sich kein Unternehmen führen, und kulinarische Spezialitäten bieten eine hervorragende Grundlage, um sich mit vollem Fokus dem unternehmerischen Alltag widmen zu können.

After-Work Drinks bei entspannten Gesprächen runden einen erfolgreichen Arbeitstag ab. Auch im Programm befinden sich gemeinsame Besuche von Sportevents, Ausstellungen, Theater, oder exklusiver Konzerte wie auch gemeinsame Weinproben. Denn: Unternehmenskultur trägt das Wort Kultur bereits in sich.

Je nach Event variieren die Dresscodes von casual und ungezwungen über praktikabel beim gemeinsamen Wandern oder „Formale Business Attire“ in zurückhaltenden Farben bis hin zur feinen und eleganten Abendgarderobe.

Termine 2020

2020 positioniert sich der BVMW wieder mit zahlreichen Events für Unternehmerinnen und Unternehmer, auf denen Kontakte geknüpft und der kulturelle Austausch gefördert wird. Dem Zeitgeist entsprechend kommen auch immer mehr Termine explizit für Unternehmerinnen hinzu.

In unserem Veranstaltungskalender oder aber auch auf unseren Social Media Kanälen wie bspw. auf Facebook lässt sich gut überblicken wann, wo, was stattfindet, wie man dorthin gelangt, wo man Tickets bekommt oder ob eine Anmeldung vorab notwendig ist. Ob exklusiv oder öffentlich: für Verbandsmitglieder gibt es immer einen klaren Vorteil gegenüber Nicht-Mitgliedern. Kurz: die Veranstaltungen des Mittelstand BVMW zu nutzen, kann nur wärmstens empfohlen werden.