Gemeinsam in die KI-Zukunft

Innovationen entdecken und Erfahrungen austauschen

Veranstalter:in

Donnerstag,
27. Jun. 2024
17:30 — 20:30

Zur Anmeldung

Löwenbräukeller

Nymphenburger Str. 7

80335 München

Germany

Google Maps

Präsenzveranstaltung in München

Erleben Sie mit uns zusammen einen Abend, der Einblicke in aktuelle Entwicklungen und zukunftsweisende Anwendungen der KI gibt. Von den essenziellen Grundlagen bis zu den innovativsten Use Cases – unsere Kurzvorträge spannen den Bogen über das breite Spektrum der Künstlichen Intelligenz und laden zum Mitdenken und jeweils anschließender Diskussion ein.

Ob Sie bereits tief in der Materie stecken oder Ihre ersten Schritte in der Welt der KI gehen – hier finden Sie Gleichgesinnte, mit denen Sie Ideen austauschen und gemeinsam Neues entdecken können. Freuen Sie sich auf einen Abend, der nicht nur Ihr Wissen erweitert, sondern auch Ihr Netzwerk. Wir sind gespannt darauf, mit Ihnen gemeinsam die Zukunft der Künstlichen Intelligenz zu gestalten und die Wege zu erkunden, die vor uns liegen.

Agenda:

17.30 Uhr Willkommen

18.00 Uhr Begrüßung durch Ingrid Janssen und Tobias Hauser

18.15 Uhr Impulsvortrag Bernhard Aster: Generative KI: Evolution statt Revolution

18.45 Uhr Impulsvortrag Manuel Schrenk: KI- Prompts sind doch ganz einfach.
Oder doch nicht?

19.15 Uhr Impulsvortrag Quirin Malcherzyk: Empower Every Expert:
Wie digitale Zwillinge Experten in die Lage versetzen, ihr Wissen zu teilen und Mitarbeiter zu befähigen.

19.45 Uhr Zwangloser Austausch und Networking


Manuel Schrenk bringt reiche Erfahrung im Management und strategischem Produktmanagement in der Contenterstellung für E-Learning Produkte mit, die er als Geschäftsführer der VINYA E-Learning GmbH und als Abteilungsleiter für E-Learning Content bei Arrabiata Solutions GmbH gesammelt hat. Als begeisterter Strategieentwickler liegt sein Fokus darauf, die Potenziale der digitalen Transformation zu nutzen und Unternehmen auf ihrem Weg in die Zukunft der Künstlichen Intelligenz zu begleiten. Manuel ist überzeugt, dass in der Contentproduktion generative KI bereits ein wichtiger Bestandteil ist und zukünftig eine noch größere Bedeutung einnehmen wird.


Bernhard Aster ist leidenschaftlicher IT-Consultant und Digital Native erster Stunde. Bevor er in die Position des Senior IT-Beraters wechselte, war er 15 Jahre lang als Entwickler und technischer Leiter bei der Arrabiata Solutions für die erfolgreiche Realisierung internationaler Markenauftritte und E-Commerce Websites verantwortlich. Er betreut Kunden unterschiedlichster Branchen darunter uvex sports, Sennheiser oder den Klett Verlag. Seit 15 Jahren teilt er sein Wissen in Schulungen, Vorträgen und Lernvideos. Die Entwicklung KI-basierter Lösungen verfolgt er nicht erst seit dem Release von ChatGPT und Midjourney. Sein Fokus liegt dabei auf dem KI Einsatz in den Bereichen Wissensmanagement, E-Learning und Customer Service.


Quirin Malcherzyk, Business Development Lead bei Tarsus, ist ein erfahrener Fachmann in der Vorbereitung der digitalen Zwillinge für ihre vorgesehene Umgebungen. Er ist federführend bei der Einführung digitaler Zwillinge für Branchenriesen wie die Würth-Gruppe und die Daimler Truck AG. Spätestens seit der Auszeichnung durch den Global AI Award 2019 wird Quirin und das Tarsus Team führend im Bereich „AI Made in Germany" angesehen."

Wo:
Löwenbräukeller
Dachauer Stube
Stiglmaierplatz
Nymphenburger Str. 2
80335 München

Wann:
Donnerstag, 27. Juni 2024
17.30— 20:30 Uhr

Nutzen Sie nach unseren Impulsvorträgen die Möglichkeit zum zwanglosen Austausch bei leckerem Buffet, teilen Sie Ihre Perspektiven und knüpfen Sie neue Kontakte.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen aus dieser Serie: https://IngridJanssen.de

Anmeldung

Die Anmeldemaske funktioniert nicht? Dann können sich auch direkt hier anmelden. Direktlink zur Veranstaltung

Weitere Veranstaltungen

Mitgliedsveranstaltung

Do, 06. Jun
10:00

Langen (Hessen)

Mitgliedsveranstaltung
Expertentag: IT-Sicherheit