15. BRW-Wirtschaftskongress "Global, Regional, Lokal - Herausforderung für das Management "

Veranstalter:in

Donnerstag,
20. Jun. 2024
12:00 — 21:00

Zur Anmeldung

Buhlsche Mühle Tagungszentrum Ettlingen

Pforzheimer Str. 68

76275 Ettlingen

Germany

Google Maps

Viele Menschen betrachten Veränderungen und Einschnitte generell als Bedrohung. Das Vertrauen in unsere Eliten, allen voran Politiker und Medien, erodiert - führt zu Unsicherheit, Flucht in nationalen Egoismus. Bereiche wie Nachhaltigkeit, Ökologie und gendergerechte Kommunikation erzeugen immer öfter gesellschaftlichen Druck, welchem wir in offenen Diskussionen begegnen müssen.

15. BRW-Wirtschaftskongress

"Global, Regional, Lokal - Herausforderung für das Management"

Donnerstag, 20. Juni 2024, 12.00 Uhr - Ende mit Abendbuffet
Buhlsche Mühle Tagungszentrum Ettlingen
Pforzheimer Str. 68
76275 Ettlingen

Die Themen

In einer zunehmend globalisierten Welt stehen Unternehmen vor komplexen Herausforderungen. Die Globalisierung hat die Welt vernetzt und eine Vielzahl von Fragen aufgeworfen: Wie beeinflussen globale Effekte lokale Unternehmen? Wie können überregionale Strategien mit lokalem Unternehmergeist harmonieren? Welche Rolle spielen dabei unsere Werte?

Der Veranstalter

Das langjährige BVMW Mitglied “Versicherungsbüro Becker Ritz Wlasak OHG" veranstaltet jährlich den BRW-Wirtschaftskongress, bei dem der BVMW Nordbaden-Rhein-Neckar Kooperationspartner ist. Auch in diesem Jahr wurden hervorragende und bekannte Referenten gewonnen, die das Publikum mit interessanten Vorträgen und Diskussionen in ihren Bann ziehen.

Das Programm

12:00 Uhr Eintreffen der Gäste zu Lunchbuffet

13:10 Uhr Begrüßung

13:30 Uhr Impuls 1:

Rüdiger von Fritsch - ehem. Botschafter in Moskau, Diplomat und Bestseller-Sachbuchautor

14:45 Uhr: Pause

15:30 Uhr Impuls 2:

Tom Bartels - Sportreporter, Fernsehmoderator (moderiert u.a. am Vortag, den 19.06. in Stuttgart das EM Spiel Deutschland-Ungarn)

16:45 Uhr: Pause

17:30 Uhr Impuls 3:

Günther H. Oettinger - ehem. Ministerpräsident BW und EU-Kommissar

18:45 Uhr Abendbuffet und gemütlicher Ausklang

Die Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für Mitglieder des BVMW Netzwerkes, die sich über diese Seite anmelden, ist die Teilnahmegebühr von 399€ auf 299€ (zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) ermäßigt.

Darin enthalten sind die Teilnahme am Kongress, der Lunch, das Abendbuffet sowie die Getränke. Eine Rückgabe ist nicht möglich. Sie können stattdessen einen Ersatzteilnehmer benennen.

Bitte beachten Sie die AGBs für BVMW Veranstaltungen.

Anmeldung

Die Anmeldemaske funktioniert nicht? Dann können sich auch direkt hier anmelden. Direktlink zur Veranstaltung

Weitere Veranstaltungen