Am Freitag, den 20. Oktober 2017 begrüßten Gertrud Hilser, die Leitende des Kreisverbandes BVMW und Bertram Hornung, Rennfahrer Ass und geschäftsführender Gesellschafter der Hornung GmbH & Co. KG , die eingeladenen Gäste zum UnternehmerFrühstück im Motorsporthotel Motodrom am Hockenheimring.

Nachdem alle Gäste ein variationsreiches Buffet genießen durften, stellte Gertrud Hilser sich vor und teilte den Ablauf der Veranstaltung mit. Danach übergab sie an Bertram Hornung. Der zweimalige Champion des Porsche Sports Cup, der u.a. mit dem MSC Weingarten achtmal die Clubmeisterschaft feiern durfte, entführte alle anwesenden Veranstaltungsteilnehmer in die faszinierende Welt des Motorsports. Auch in seiner Rolle als Geschäftsführer der Hornung GmbH & Co. KG und Teil der hagebau-Gruppe ist er erfolgreich. Abschließend gab es eine kleine Talkrunde zwischen Bertram Hornung und Gertrud Hilser, in der sie ihn zu seinem Unternehmen sowie zu seiner Leidenschaft befragte.

Danach führte Herr Hornung die Gäste gruppenweise über die Rennstrecke und präsentierte ihnen die Boxengasse seines Porsche 911 GT3 Cup. Motorsportfans kamen ganz auf Ihre Kosten, als sie diesen und viele andere Rennflitzer bewundern konnten. Während der Führungen hielt Bertram Hornung seinen Vortrag zum Thema "Unternehmer und Rennfahrer - von zwei Leidenschaften bewegt". Zum Abschluss hatten alle Gäste die Möglichkeit, Bilder und Videos von der bis dahin befahrenen Rennstrecke als Souvenir schießen. Danach ging es wieder in den Veranstaltungssaal, wo Frau Hilser die begeisterten Gästen schon freudig wieder erwartete. Sie kündigte die kommenden Veranstaltungen des BVMW Nordbadens an und lud alle Gäste herzlich dazu ein. Eine besondere Ankündigung galt dem deutschen Mittelstandsball im Januar 2018, welcher in Berlin stattfinden wird. Danach stellten sich die neuen Mitglieder im BVMW vor. Im Zuge dessen präsentierten sich Joachim Dahlke von CED EDV Dienstleistung, Andreas Retsch von der futureworks GmbH, Herr Sven O. Rimmelspacher von der Pickert und Partner GmbH, Herr Klaus Nesser von der luminatis Deutschland GmbH, Frau Antje Leminsky von der GRENKE AG sowie Willi Kuntz von der UNIT Financial Audit GmbH & Co. KG.

 

Als Abschluss wurden alle Gäste erneut auf die Rennstrecke eingeladen, um Bertram Hornung bei seinem Trainingsrennen zu beobachten und anzufeuern.

 

 

Unsere regionalen Partner