Rückblick: Datenschutzseminar in Hockenheim


Rund 45 Teilnehmer fanden sich am 17. April 2018 zum Datenschutzseminar im Hotel Motodrom am Hockenheimring zusammen. Als Gastreferenten hieß Gertrud Hilser, Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), Maria Wilhelm, Referentin des Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit und Martin Hoffmann, Geschäftsführer und Mitgründer der aubex GmbH, sowie Tobias Riemenschneider, Datenschutzbeauftragter der aubex GmbH, willkommen.

Nach einer kurzen Begrüßung und Information über die anstehenden Veranstaltungen durch den BVMW startete das Seminar mit einem Vortrag von Maria Wilhelm. Sie verdeutlichte die rechtlichen Aspekte und Konsequenzen der Datenschutzgrundverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt.

Martin Hoffmann beleuchtet nach einer kurzen Pause das Thema „Datenschutz und DSGVO“ aus Unternehmersicht. Er gab den Teilnehmern Hinweise darauf, was sie auf jeden Fall tun sollten und wie sie daraus einen Nutzen für sich und ihre Kunden generieren können.
Anschließend startete der Workshop mit Tobias Riemenschneider. Zusammen mit den Teilnehmern bearbeitete er eine Checkliste zum Thema Datenschutz, durch die jeder Teilnehmer auf seine individuelle Situation vorbereitet wurde. Zudem beantwortete er Fragen der Teilnehmer und regte zu Diskussionen an.

Abgerundet wurde der Abend durch ein Come Together beim Buffet, was den Teilnehmern nochmals die Möglichkeit zum Austauschen und Diskutieren gab.

Unsere regionalen Partner